Claim Hochschule Weihenstephan-Triesdorf - University of Applied Sciences

Agribusiness

… wo die perfekte Kombination aus Agrar und Business gelehrt wird.

Digitales Schnupperstudium vom 31.05.2021 - 02.06.2021

Am 30.03.2021 fand unser digitaler Studieninformationstag statt. An alle Teilnehmer herzlichen Dank. Es hat uns viel Spaß gemacht. Für alle, die diesen Termin verpasst haben, bieten wir vom 31.05.2021 - 02.06.2021 ein digitales Schnupperstudium an. Nähere Informationen hierzu in Kürze.

Du hast noch Fragen, die Du hier nicht beantwortet findest?

… dann sage uns

gerne, wie wir Dir noch helfen können: beratung.ab@hswt.de

… dann erreichst Du

Carola Metz, Studiengangassistentin, telefonisch | +49 8161 71-6454

… dann findest Du weitere Informationen zu diesem Studiengang unter

Profil | Absolventenprofile | Module | Eintauchen in AB | Dual | Zulassungsvoraussetzungen

 

Kurzprofil

Abschlussgrad

Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Regelstudienzeit

7 Semester

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienort

Weihenstephan

Studienbeginn

Wintersemester

Zulassungsbeschränkung

Nein

 

Studieninhalt

Was umfasst das Agribusiness?

Mit über 230 Mrd Euro Umsatz in 2020 gehört das Agribusiness zu einer der umsatzstärksten Branchen in Deutschland. Das Agribusiness umfasst die gesamte Wertschöpfungskette der Nahrungsmittelgewinnung, d.h. von der Erzeugung über die Verarbeitung bis zum Verkauf bzw. Konsum. Zum vorgelagerten Bereich des Agribusiness zählt unter anderem der Handel mit landwirtschaftlichen und ernährungswirtschaftlichen Maschinen, mit Futtermitteln, Saatgut oder Dünger. Der nachgelagerte Bereich beinhaltet zum Beispiel die Vermarktung von Lebensmitteln in Groß- und Einzelhandel. Die stete Verknappung an Ressourcen, der internationale Wettbewerb und die steigenden Ansprüche der Konsumenten erfordern für das erfolgreiche Agieren in diesem Sektor hervorragend ausgebildetes Fachpersonal mit Mehrqualifikation in Business und Landwirtschaft - Du bist gesucht!

Studieninhalt

Im Studiengang Agribusiness verschmelzen die Ökonomie, das Marketing, die nachhaltige Landwirtschaft und die Digitalisierung bzw. Technik zu einer Disziplin zusammen. Nach­haltiges Denken und Handeln zieht sich als roter Faden durch alle Fächer.

Im Fachgebiet der Ökonomie erwirbst Du umfassende Kompetenzen in Betriebswirtschaft, Agrar­ökonomie und über Marktstrukturen. Als Absolvent/in verstehst Du das Unternehmens­management, die Finanzierungsgrundlagen, das Marketing auch in sozialen Medien, den Handel und die Vermarktungs­strukturen und kannst Dein Wissen einsetzen.

Dein im Studium erworbenes Verständnis über die landwirtschaftlichen Prozesse hilft Dir,  kundenorientierte Lösungen im vor- und nachgelagerten Bereich zu kreieren und innovative, gewinnbringende Vorschläge für das Unternehmen zu entwickeln. Die wirtschaftlichen und ökologischen Herausforderungen in der Landwirtschaft sind Dir vertraut. Interdisziplinäre Kommunikation, Zusammenarbeit und Beratung fallen Dir leicht. Du siehst im Wandel die Chance, weil Du gelernt hast, branchenübergreifend in Systemen zu denken.

Das Erfassen von Daten zur Dokumentation, der Nachverfolgbarkeit oder des Quali­tätsmanagements fordern ein gezieltes Big Data Management. Die praxisnahe An­wendung der Digitalisierung als Unterstützer für die optimierte Steuerung von Prozessen in der Land­wirtschaft und im Unternehmen hast Du an verschiedenen Beispielen im Studium kennen und anwenden gelernt.

Nach oben

Das Studium berücksichtigt im ausgewogenen Verhältnis theoretische und praktische Inhalte. Neben anwendungsorientierten Projektarbeiten wird der Praxisbezug insbesondere im praktischen Studiensemester gewährleistet. Hier kannst Du wählen zwischen einem reinen kaufmännischen oder einem Praxissemester bestehehend aus einer Kombination von einem landwirtschaftlichen und einem kaufmännischen Praxisteil.

Ein vielfältiges Angebot an Wahlfächern bietet Dir die Möglichkeit, Dich individuell weiter zu profilieren. Die Auswahl umfasst betriebswirtschaftliche, landwirtschaftliche, persönlichkeitsbildende und sprachliche Module.

Weitere Informationen findest Du oben im Menü unter Profil und Module.

Nach oben

Fakultät

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Fakultät Nachhaltige Agrar- und Energiesysteme
Am Staudengarten 1
85354 Freising

T +49 8161-71-6402
F +49 8161-71-4496
ae [at]hswt.de

Prüfungsordnungen

Infomaterial

Studiengangsfaltblatt Agribusiness
Faltblatt Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Web-Relaunch

Möchtest Du uns helfen, unsere Website zu verbessern, um sie an Deine Wünsche und Bedürfnisse besser anpassen zu können?

Dann beantworte uns ein paar Fragen: hier geht's zur Umfrage