Claim Hochschule Weihenstephan-Triesdorf - University of Applied Sciences
15.12.2015

CLAAS Female Day – Studentinnen der Agrartechnik zu Gast beim Landmaschinenhersteller in Ostwestfalen

Julia Helfert
Triesdorfer Agrartechnik-Studentinnen zusammen mit Susann Köhler (zweite von rechts) und Frauenbeauftragte Julia Helfert (erste von rechts) zu Besuch beim Landmaschinenhersteller CLAAS

„Karrierefrauen mit Bodenhaftung“ – so betitelte CLAAS den Karrieretag speziell für Frauen am 04. Dezember 2015 in Harsewinkel. Jacqueline Pollitt, verantwortlich für das Hochschul-Marketing bei CLAAS, lud Frauen aus technischen Studiengängen dazu ein, für die Triesdorfer Studentinnen des Studienganges Agrartechnik eine Gelegenheit, Einblicke in das Arbeitsumfeld von Frauen eines großen Landtechnikunternehmens zu bekommen. Die Frauenbeauftragte der Fakultät Landwirtschaft, Julia Helfert, organisierte eine Exkursion für vier Agrartechnikstudentinnen, begleitet von Susann Köhler, die als Landwirtin und Koordinatorin im Studiengang viele Unternehmen, aber auch die Schwierigkeiten für Frauen in diesem Arbeitsfeld kennt. Nach einer Begrüßungsrunde mit Firmenpräsentation konnten die Studentinnen bei einer Führung die Produktion in Harsewinkel kennenlernen. Hier laufen modernste Zugmaschinen und selbstfahrende Erntemaschinen vom Band.

Beim Get-together in der Mittagspause nutzten alle die Austauschmöglichkeiten mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Personalwesens. Carolin Höltermann aus dem Bereich der Personalentwicklung gab den Teilnehmerinnen wertvolle Tipps zum Selbstmarketing und beantwortete anschließend Fragen zu Situationen im Vorstellungsgespräch. Über die Einstiegsmöglichkeiten bei CLAAS informierte Jacqueline Pollitt. Hier sind den zukünftigen Absolventinnen keine Grenzen gesetzt. Von der unternehmensbegleitenden Abschlussarbeit, über ein Master-Programm bis hin zu einer Traineestelle bietet Claas zahlreiche Möglichkeiten in der Firma Fuß zu fassen.

In den anschließenden Expertinnenrunden fanden sich die Teilnehmerinnen mit fünf Fachfrauen aus dem Unternehmen zusammen. In kleineren Gruppen fand ein reger Austausch über den Karriereweg der Fachkräfte statt. Frau Köber-Fleck, Produktmanagerin bei CLAAS, gab spannende Einblicke in ihren Berufsalltag und beantwortete geduldig und sehr persönlich alle Fragen rund um den Berufseinstieg und die Karriereplanung. „Es ist eine einmalige Chance so direkt mit Frauen in Führungspositionen über die Herausforderungen im Berufsleben als Frau zu sprechen!“ kommentierte Frau Baur, die erste angehende Absolventin des Studiengangs in Triesdorf und regte eine Wiederholung der Veranstaltung für ihre nachfolgenden Kommilitoninnen an.

Kontakt

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Am Hofgarten 4
85354 Freising

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
T +49 8161 71-6216
T +49 8161 71-3416
presse [at]hswt.de