26.11.2018 | Fakultät Bioingenieurwissenschaften

Absolventin Bettina Knörr mit Kulturpreis Bayern ausgezeichnet

Tanja Tenschert
Kulturpreis Bayern
Preisverleihung: Bayernwerk-Vorstandsvorsitzender Reimund Gotzel, Bettina Knörr, Wissenschaftsministerin Dr. Marion Kiechle

Weihenstephan - Bettina Knörr, Absolventin der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, wurde kürzlich für ihre herausragende Masterarbeit "Expression und Regulation von detyrosiniertem Tublin in der humanen Plazentaentwicklung" mit dem Kulturpreis Bayern ausgezeichnet. Darin untersuchte sie das Vorkommen von detyrosiniertem Tubulin in der menschlichen Plazenta und deren Erkrankungen. Der Preis ist mit 2000 Euro dotiert. Insgesamt wurde die Auszeichnung der Bayernwerk AG und des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst in diesem Jahr an 38 Künstlerinnen und Künstler und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus ganz Bayern verliehen.

Kontakt

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Am Hofgarten 4
85354 Freising

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
T +49 8161 71-3416
presse [at]hswt.de