03.04.2018 | Forschung | Zentrum für Forschung und Wissenstransfer

Referat für Soziale Kompetenz verstärkt Forschung und Weiterbildung an der HSWT

Gerhard Radlmayr
Soziale Kompetenz ist neben der Fachkompetenz eine wichtige Schlüsselqualifikation im beruflichen Alltag. Sie ist notwendig für das Gelingen eines Dialogs, bei der Zusammenarbeit in Teams sowie bei der Konzipierung von Veränderungsprozessen in Unternehmen oder bei strategischen Entscheidungen im globalen Kontext.

Weihenstephan | Triesdorf - Die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) trägt der wachsenden Bedeutung von Schlüsselqualifikationen in Forschung und Weiterbildung Rechnung: Seit März leitet  Prof. Dr. Cristina Lenz (Dekanin Fakultät Landschaftsarchitektur) das interdisziplinäre Referat für Soziale Kompetenz am Zentrum für Forschung und Weiterbildung (ZFW).

So sollen künftig öffentliche Vorträge, Tagungen und andere Veranstaltungen organisiert werden, die dem Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse im gesellschaftlichen Diskurs dienen. Die Studierenden der HSWT erhalten in Kooperation mit dem Career Center Seminare und Ausbildungen in sozialer Kompetenz - etwa zu den Themen Kommunikation, Kooperation, Konfliktlösung, Projektmanagement oder gesellschaftliche Verantwortung. Zudem sollen Forschungsprojekte im Hinblick auf soziale Kompetenz erfolgen. Drei Forschungsprojekte wurden bereits eingereicht: Im Rahmen des EU-Förderprogramms Horizon2020 erfolgte der Antrag zum Projekt "INTGAMES" zusammen mit der Karl-Franzens-Universität Graz unter Beteiligung der Länder Frankreich, Schweden, Österreich und Deutschland. Auf nationaler Ebene wurde das Projekt "GoBau - Governance im Baubereich - Partizipation schafft Verfahrensgerechtigkeit" eingereicht. Im Projekt "GraSgrün - Graue Städte Grün" soll eine Software für Dachflächenkataster in Verbindung mit Bauvorhaben erstellt werden. Sie soll verdeutlichen, bei welchen Bauvorhaben sich welche Begrünungen mit und ohne Photovoltaik ökonomisch und ökologisch auswirken.

Kontakt

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Zentrum für Forschung und Wissenstransfer (ZFW)
Am Staudengarten 9
85354 Freising

Referat Forschungskommunikation
Gerhard Radlmayr | Franziska Kohlrausch
T +49 8161 71-3350, 5107
kommunikation.zfw [at]hswt.de