Duthweiler Swantje

Prof. Dr. Swantje Duthweiler

Pflanzenverwendung

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Am Hofgarten 6
85354 Freising

Raum A5.422

T +49 8161 71-2839
F +49 8161 71-5114

swantje.duthweiler [at]hswt.de

Funktionen

  • Frauenbeauftragte
  • Laborleitung Experimentierflächen Landschaftsarchitektur

Lehre

Das Fachgebiet Pflanzenverwendung umfasst die Konzeption und Planung von Pflanzungen mit Gehölzen, Stauden, Sommerblumen und Blumenzwiebeln. Dabei reicht der Aufgabenbereich von der Vermittlung pflanzenkundlichen Wissens bis pflanzplanerischen Entwürfen vom Siedlungsbereich bis zur freien Landschaft, vom Vorentwurf bis zur Ausführungsplanung, von der Plandarstellung bis zur praktischen Umsetzung, Pflanzung und Pflege. Dabei wird besonderer Wert darauf gelegt, dass die Arten- und Sortenkenntnisse (Dendrologie,  Staudenkunde usw.) praxisnah vermittelt werden.

Neben standörtlichen, räumlichen, ästhetischen und pflegetechnischen Faktoren sind auch Fragen der Angemessenheit der Pflanzenauswahl und der Detaillierungsgrad der Pflanzung für den Ort von zentraler Bedeutung ("genius loci"). In Lehre und Forschung werden sowohl traditionell statische Bepflanzungsbilder entwickelt als auch sich wandelnde, prozesshaft dynamische Pflanzkonzepte, die den Faktor Zeit aktiv mit einbeziehen.

Als wichtiges Lehr- und Erfahrungsfeld steht den Studierenden neben dem Staudensichtungsgarten auch der Lehr- und Versuchsgarten der Fakultät Landschaftsarchitektur mit Lehrbaustellen und Flächen für praktische Versuche zur Verfügung.

Lehrangebot Bachelor

  • Modul "Pflanzenkunde" im 1. und 2. Sem. Bachelor-SG LA und LB
  • Modul "Pflanzenverwendung" im 3. Sem. Bachelor-SG LA und LB
  • Modul "Pflanzenverwendung" im 4. Sem. Bachelor-SG LA
  • Modul "Bepflanzungsplanung" im 3. Sem. Bachelor-SG LA und LB
  • Wahlpflichtmodul "Hausgärten" im 6. Sem. Bachelor
  • Wahlpflichtmodul "Urbane Pflanzkonzepte" im 6. Sem. Bachelor
  • Wahlpflichtmodul "Dachbegrünung - Pflanze und Technik" im 6. Sem. Bachelor

Forschungsschwerpunkte

  • Vegetationskonzepte für den Stadtumbau
  • prozesshafte, dynamische Bepflanzungskonzepte mit Gehölzen, Stauden und Sommerblumen nach standörtlichen, ästhetischen und pflegetechnischen Faktoren
  • Sommerblumenansaaten und Pflegeextensivierungen von Wechselflor
  • historische Pflanzenverwendung

Ausbildung

  • Dissertation an der TU Berlin, 2010 (Prof. Dr. Norbert Kühn, Prof. Dr. Marcus Köhler/Hochschule Neubrandenburg), für Dissertation Deutscher Gartenbuchpreis 2012
  • Studium Landschaftsarchitektur, Universität Hannover (1989-1996), Diplomarbeit (1995), Förderpreis der Deutschen Dendrologischen Gesellschaft (1996)
  • Staudengärtner-Ausbildung, Staudengärtnerei Heinrich Hagemann (1987-89)

Berufliche Tätigkeit

  • Seit 01.11.2009 Professur Pflanzenverwendung, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Fakultät Landschaftsarchitektur
  • 2008-09: Lehrauftrag Pflanzenverwendung, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
  • seit 2007: Mitglied im Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla)
  • seit 2001: Büro Duthweiler + Partner Landschaftsarchitekten (Mitglied der Architektenkammer Niedersachsen / seit 2010 Architektenkammer Bayern)

Ehrenamtliche Tätigkeit

  • Leitung Regelwerksausschuss "Gehölzpflanzungen in der Stadt", Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau, FLL, Bonn (seit 2013)
  • Mitglied im Rat der Deutschen Dendrologischen Gesellschaft (seit 2014)
  • Vorsitzende des Kuratoriums der Karl-Foerster-Stiftung für angewandte Vegetationskunde, Berlin (seit 2016, Berufung ins Kuratorium 2007)
  • Mitglied im Beirat der Fachzeitschrift "Gartenpraxis", Ulmer-Verlag, Stuttgart (seit 2013)
  • Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat zum Staudensortimentsgarten Freundschaftsinsel, Potsdam (seit 2009)
  • Mitglied im Arbeitskreis Pflanzenverwendung des BdS (seit 2002)
  • Mitglied im Verein PERENNE e.V. - Verein für Staudenzüchtungen und Sortimentsentwicklung (seit 2007)
  • Arbeitsgruppe "Historische Pflanzenverwendung" im Arbeitskreis Historische Gärten (gemeinsame Leitung mit Andreas Pahl/Weimar und Karl-Heinz Freudenstein/Kassel)

Symposien, Tagungen, Kolloquien

Übersicht über Symposien, Tagungen, Kolloquien

Garten + Landschaft 12/2014 Themenheft Symposium Gehölzverwendung
Garten + Landschaft 12/2014 Themenheft Symposium Gehölzverwendung (Bild: Garten + Landschaft)