Claim Hochschule Weihenstephan-Triesdorf - University of Applied Sciences
03.12.2020 | Triesdorf Connect

Erstmals digital - Karrieremesse Triesdorf-Connect 2020

Prof. Dr. Ulrike Machold
Orga-Team Triesdorf Connect 2020
Beteiligte Firmen

Triesdorf - 2.12.2020 (eg) -Im Rahmen eines studentischen Arbeitskreises organisierten Triesdorfer Studentinnen und Studenten der Fakultät Landwirtschaft, Lebensmittel und Ernährung am 1. und 2. Dezember bereits zum 19. Mal die Firmenkontaktbörse Triesdorf-Connect. An zwei aufeinanderfolgenden Tagen konnten Firmen des Agrarsektors und aus der Lebensmittelbranche in der Börsenplattform Studenten/innen und Absolventen/innen kennen lernen und so qualifiziertes Personal für Praktika, Abschlussarbeiten oder Einstiegsstellen direkt vor Ort anwerben. Studierende kommen mit potenziellen Arbeitgebern ins Gespräch, stellen sich persönlich vor und kommen so mit den Personalverantwortlichen renommierter Firmen zusammen.

Erstmalig in diesem Jahr findet die Messe im Online-Format statt, das Studierende der Fakultät Landwirtschaft, Lebensmittel und Ernährung unter Federführung von Frau Prof. Dr. Ulrike Machold mit großem Einsatz und Engagement auf die Beine gestellt haben An den verschiedenen virtuellen Meetings nahmen am ersten Tag rund 20 Firmen aus dem gesamten Landwirtschafts- und Agrartechnikbereich teil, darunter namhafte Firmen wie die Fendt/AGCO GmbH, CLAAS KGaA mbH, LEMKEN GmbH & Co. KG und HORSCH Maschinen GmbH. Das Interesse am Informationsangebot des Bayerische Staatsministerium für Land­wirtschaft, Ernährung und Forsten war an beiden Messetagen besonders rege.

Die Überleitung zum 2. Tag wurde mit Vorträgen zum Thema Nachhaltigkeit gestaltet. Hier wurde die Frage "Nachhaltigkeit in der Fleischbranche - ein Widerspruch in sich?" beantwortet und das Bayerische Biosiegel umfassend vorgestellt.

Am zweiten Veranstaltungstag stand der Bereich Lebensmittelwirtschaft im Fokus, an dem 17 Firmen vertreten waren. Die online-Gespräche mit Firmen wie der Molkerei Ehrmann, den Tress Brüder oder auch der VION group fanden regen Zuspruch der Studierenden. Erwartet stark nachgefragt war das von der Personalagentur Foodjobs angebotene Bewerbungs-Training. Auch der Triesdorfer Career Service beteiligte sich mit einem eigenen digitalen Meetingraum an der Online-Messe, einerseits als Anlaufstelle für Firmenvertreter, die Interesse an einer Mentoring-Tätigkeit haben, andererseits als Kontaktstelle für die Studierenden zum vorbereitenden Bewerbungsunterlagencheck.

Rund herum war die erste Online-Triesdorf-Connect ein voller Erfolg. Das Orgateam weist abschließend noch darauf hin, dass auf der Homepage der Veranstaltung (http://triesdorf-connect.de/ ) die gezeigten Präsentationen, Imagevideos bzw. der Zugang zu den Internetseiten der teilnehmenden Firmen mit einem Doppelklick auf das jeweilige Logo abgerufen werden können.

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Fakultät Landwirtschaft, Lebensmittel und Ernährung
Markgrafenstraße 16
91746 Weidenbach

T +49 9826 654-131
F +49 9826 654-4131
lt [at]hswt.de