Claim Hochschule Weihenstephan-Triesdorf - University of Applied Sciences
Hochschulprofil

Hochschulprofil

Applied Sciences for Life – angewandte Lebenswissenschaften, dafür steht die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT). Auf dem Campus Weihenstephan erleben Sie das größte grüne Hochschulgelände Deutschlands, der Campus Triesdorf bietet die komplette Infrastruktur für die angewandten Agrarwissenschaften. Hier bilden wir Studierende in einer Atmosphäre von Nähe und Nachhaltigkeit in Grünen Ingenieurswissenschaften aus: interdisziplinär, international und praxisbezogen. Unsere angewandte Forschung beschäftigt sich mit den großen Herausforderungen unserer Zeit.

Applied Sciences for Life – Angewandte Lebenswissenschaften

Wir sind eine der national und international führenden Hochschulen für angewandte Lebenswissenschaften und Grüne Ingenieurwissenschaften. Exzellente Lehre mit starkem Praxisbezug und angewandte Forschung bilden den Kern unseres Selbstverständnisses.

Wir stehen für die Verankerung der Prinzipien der Nachhaltigkeit in Gesellschaft und Wirtschaft. Die nachhaltige Nutzung und der Schutz aller natürlichen Existenzgrundlagen sind unsere Motivation.

An der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf stehen die Menschen in den Mittelpunkt: Wir fördern ihre Talententfaltung in einem offenen Arbeits- und Lernumfeld. Aus dem Potential ihrer Verschiedenheit leiten wir unsere Strategien ab und bieten Chancengleichheit in allen Aspekten.

Wir reflektieren die Lebenswelt der gesellschaftlichen Gruppen an unseren Hochschulstandorten und vernetzen uns intensiv mit den Bürger:innen in der Region.

Dafür steht die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf:

Alles einblenden
Alles ausblenden
  • Wir stehen für "Applied"

    1. Wir stehen für eine Lehre und Forschung in den angewandten Lebenswissenschaften, um unseren Beitrag zur Lösung von lokalen und globalen Herausforderungen zu leisten.
    1. Wir entwickeln und etablieren praxisrelevante Lösungen zur nachhaltigen Nutzung unserer Lebensgrundlagen durch Wissens- und Technologietransfer.
    1. Wir fördern Innovationskultur und Gründergeist im Sinne einer unternehmerisch denkenden Hochschule. Deshalb unterstützen wir unsere Studierende und Mitarbeitende dabei, ihr kreatives Potential zu entfalten.
    1. Wir bieten eine ausgezeichnete Lehr- und Forschungsinfrastruktur. Dazu gehören Schaugärten, Gewächshäuser, Versuchsbetriebe sowie modernste Labore und Technologiezentren.
  • Wir stehen für "Sciences"

    1. Wir stehen für angewandte Wissenschaften, Innovation und digitale Technologien für einen nachhaltigen Umgang mit unseren natürlichen Lebensgrundlagen und den Folgen des Klimawandels.
    2. Wir leisten mit unserem ingenieurwissenschaftlichen Bildungsangebot und unseren interdisziplinären Forschungsaktivitäten einen Beitrag für eine nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft und zur Sicherung der Lebensgrundlagen für zukünftige Generationen.
    3. Wir entwickeln wissenschaftsbasierte Lösungen, Produkte und Innovationen, indem wir drängende praktische Probleme in Forschungsprojekten aufgreifen und aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden in die Praxis übertragen.
    4. Wir entwickeln und pflegen unsere nationalen und internationalen Netzwerke im Sinne langfristiger Partnerschaften auf Augenhöhe und leisten so einen praxisorientierten Austausch von Wissen, Menschen und Ideen weltweit.
    5. Wir setzen uns durch eine kontinuierliche Wissenschaftskommunikation und die Einhaltung ethischer Grundsätze für ein besseres Verständnis und eine höhere Akzeptanz von Wissenschaft in der Gesellschaft ein.
  • Wir stehen für "Life"

    1. Wir stellen als Grüne Hochschule den schonenden Umgang mit unseren Lebensgrundlagen in den Mittelpunkt unserer inhaltlichen und organisatorischen Ausrichtung.
    2. Wir unterstützen unsere Studierenden durch ein exzellentes praxisnahes Studienangebot bei ihrer Entwicklung zu wertorientierten Menschen. Unser Ziel ist, die Studierenden auf einen direkten Berufseinstieg vorzubereiten, damit sie die Zukunft unserer globalisierten Welt nachhaltig mitgestalten können.
    3. Wir stehen für ein familiäres und wertschätzendes Miteinander aller Hochschulangehörigen: Im diskriminierungsfreien, familienfreundlichen Hochschulumfeld können sich Kreativität, Innovation und Wissen frei entfalten.
    4. Wir ermöglichen durch Weiterbildungsangebote lebenslanges Lernen, das auf individuelle Lebenssituationen abgestimmt ist und die Dynamik der Berufswelt widerspiegelt. Auch nach dem Studienabschluss fördern wir mit attraktiven Angeboten den gegenseitigen Austausch unserer Alumnae und Alumni.

Studium an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Keine andere Hochschule in Deutschland verfügt über ein vergleichbares Fächerspektrum, das so konsequent auf Grüne Ingenieurwissenschaften ausgerichtet ist. In den sieben Fakultäten an unseren beiden Campus decken wir in 19 Bachelor- und 13 Masterstudiengängen ökologische, technische und wirtschaftliche Themen ab. An den beiden Standorten Weihenstephan und Triesdorf bietet wir unseren Studierenden eine umfangreiche, praxisorientierte Expertise in Lehre und Forschung in diesen Themenbereichen:

  • Agrarwissenschaft
  • Ernährung & Lebensmittel
  • Erneuerbare Energien
  • Umweltschutz
  • Biowissenschaften
  • Ökologie & Umweltplanung
  • Wirtschaft & Management

Unser Erfolgsrezept ist eine Ausbildung mit unmittelbarem Praxisbezug und fundierten wissenschaftlichen Grundlagen. Wir bereiten unsere Studierenden auf den direkten Berufseinstieg vor. Deshalb bieten wir auch 14 duale Studienangebote an, bei denen ein Teil der Ausbildung in einem Unternehmen stattfindet. Ob im klassischen oder dualen Modell: Alle unsere Studierenden profitieren von der Vernetzung der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf mit Institutionen, Verbänden, Industrie und Wirtschaft.

Wir machen unsere Studierenden fit für die globale Berufswelt, durch: Auslandsaufenthalte, einen Studiengang mit internationalem Doppelabschluss, gelebte Kooperationen mit mehr als 80 Bildungseinrichtungen in aller Welt. 

Als unternehmerisch denkende Hochschule fördern wir zudem Innovationskultur und Gründergeist. Zahlreiche Start-ups sind bereits aus Studierendenprojekten hervorgegangen.

Die HSWT in Zahlen & Daten

Studierende (WS 2021/22)

  • 6.095 Studierende, davon 3.870 Weihenstephan | 2.135 Triesdorf | 90 Straubing
  • 1.695 Studienanfängerinnen und -anfänger, davon 1150 Weihenstephan | 545 Triesdorf

Studiengänge

  • 19 Bachelorstudiengänge
  • 14 duale Studienangebote
  • 13 Masterstudiengänge, davon
  • 5 mit internationaler Ausrichtung

Beschäftigte (WS 2021/22)

  • 154 Professorinnen und Professoren
  • 198 wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie hauptberufliche Lehrkräfte für besondere Aufgaben
  • 475 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • 393 Lehrbeauftragte und nebenberufliche Lehrkräfte für besondere Aufgaben

Internationales

  • 143 Hochschulpartnerschaften
  • 442 internationale Studierende
  • Deutsch-französischer Doppelabschluss mit der Partnerhochschule Agrocampus Ouest-Centre d'Angers
  • Die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf wurde als eine von zwölf deutschen Hochschulen mit dem Europäischen Qualitätssiegel – E-Quality 2011 ausgezeichnet

Forschung

  • 7 Projekte durch die EU gefördert
  • 103 Projekte durch Bund und Land gefördert
  • 68 Projekte durch externe Auftraggeber gefördert

Campus Weihenstephan

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Am Hofgarten 4
85354 Freising

T +49 8161 71-0

info [at]hswt.de

Campus Triesdorf

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Markgrafenstr. 16
91746 Weidenbach

T +49 9826 654-0

info [at]hswt.de

Professorin werden an der HSWT

Weitere Informationen hier!

Förderkreis der HSWT

Der Förderkreis der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf e.V. unterstützt die Hochschule seit seiner Gründung 1988.

Informationen

Faltblatt Hochschule Weihenstephan-Triesdorf