16.01.2019 | Wissenstransfer | Zentrum für Forschung und Wissenstransfer

Deutlich gestiegene Teilnehmerzahlen bei Wissenstransferveranstaltungen

Rita Meixner | Ingrid Süß-Spachmann
Deutliche Steigerung der Teilnehmerzahlen bei Wissenstransferveranstaltungen an der HSWT 2017 auf 2018

Die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) stellt seit jeher ihr Wissen und ihre Kompetenzen sowohl der Fachwelt als auch der Gesellschaft in Form von unterschiedlichsten Wissenstransferangeboten zur Verfügung. Dabei ist das Spektrum der Veranstaltungen bezüglich Themen, Zielgruppe und Dauer ausgesprochen groß. Es reicht von zweistündigen Vorträgen für Hobbygärtner bis zu mehrtägigen wissenschaftlichen Symposien für Fachleute.

Die stets gut frequentierten Veranstaltungen zum Wissenstransfer der HSWT konnten von 2017 auf 2018 eine deutliche Steigerung der Teilnehmerzahlen verzeichnen. Durch mehrere, auch internationale Symposien wie "Digital Landscape Architecture 2018" oder die "UNIcert Jahrestagung 2018" des Sprachenzentrums und durch hochaktuelle Themen wie die "Nachhaltige Umsetzung der Energiewende" sowie die Durchführung von Unternehmertagen und nicht zuletzt durch viele regelmäßig wiederkehrende Wissenstransferveranstaltungen konnten bei den Fachveranstaltungen höhere Teilnehmerzahlen verzeichnet werden. Wie die Grafik zeigt, ist die Zahl der Fachbesucher um rund 2000 − von 2509 auf 4536 gestiegen.

Die Veranstaltungen für den Freizeitgartenbau und weitere Interessengruppen (Schulen und interessierte Laien) sind leicht zurückgegangen, waren es 2017 noch 617 Teilnehmende, wurden 2018 487 Besucher gezählt. Zurückzuführen ist dieser Rückgang auf eine Reduktion der Angebote für Kinder aufgrund Verrentungen und Personalreduktionen im ZFW in 2018. Erfreulicherweise wird das Angebot für Kinder in 2019 wieder ausgebaut und die HSWT erschließt durch eine engere Kooperation in der Konzeption von Veranstaltungen mit Schulen neue Themenfelder für den Nachwuchs.

Die bereits laufenden Vorbereitungen für 2019 lassen wieder ein herausragendes Angebot an Veranstaltungen zum Wissenstransfer an der HSWT erwarten.

Kontakt

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Zentrum für Forschung und Wissenstransfer (ZFW)
Forschungskommunikation
Am Staudengarten 9
85354 Freising

Gerhard Radlmayr | Franziska Kohlrausch | Rita Meixner
T +49 8161 71-3350, -5107, -6311
kommunikation.zfw [at]hswt.de