Acer opalus - Schneeball-Ahorn

LVÖ: Engagement und Tatkraft für den Erhalt unseres Planeten

Gezeichnetes Blatt von Schneeball-Ahorn, Acer opalus

Die LVÖ (Landesvereinigung für ökologischen Landbau in Bayern) ist die bayerische Spitzenorganisation für die ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft. Als Dachverband der Bio-Verbände Bioland, Naturland, Biokreis und Demeter vertritt sie die Interessen des bayerischen Ökolandbaus. In Bayern wirtschaften aktuell über 11.000 landwirtschaftliche Betriebe auf einer Fläche von rund 385.000 ha nach den Richtlinien für den ökologischen Landbau. Hinzu kommen über 4000 Bio-Betriebe in Verarbeitung und Handel.

Die Baum-Paten von Schneeball-Ahorn, Acer opalus
Walter Heigl und Cordula Rutz für die Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V.

Zu den Interessen des Verbands zählen Umwelt und Klima ebenso wie das Wohl von Nutztieren, die Zukunft der ökologischen Betriebe und die Erzeugung von Lebensmitteln in bester Qualität. Im Sinne des Ökolandbaus engagiert sich die LVÖ in den Bereichen Forschung, Bildung und Beratung. Die LVÖ ist außerdem Lizenznehmer für das Bayerische Bio-Siegel. „Unsere Hauptaufgabe ist es, den Ökolandbau in Bayern politisch zu begleiten, also einen entsprechenden Rahmen für unsere Bäuerinnen und Bauern zu stecken“, sagt Hubert Heigl, der 1. Vorsitzende der LVÖ. Mit dem Ziel, die Produzenten von Öko-Produkten, verarbeitende Betriebe und Konsumenten zusammenzubringen, organisiert die LVÖ in Zusammenarbeit mit dem Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten darüber hinaus die Bio-Erlebnistage, schreibt den Wettbewerb „Bayerns beste Bioprodukte“ aus oder kürt im Zwei-Jahres-Turnus eine Bayerische Bio-Königin als Botschafterin.

Hubert Heigl führt zusammen mit seiner Frau und seinem Sohn einen Vollerwerbsbetrieb mit Schwerpunkt ökologische Sauenhaltung in Kallmünz in der Nähe von Regensburg. Seit 2014 ist er im Vorstand der LVÖ und seit 2018 deren erster Vorsitzender. Er ist außerdem Naturland-Landesvorsitzender und seit 2017 Präsident des Naturland-Verbands. Was ihn bei all diesen Aufgaben antreibt, erklärt er so: „Ich selbst habe meinen Hof 1991 umgestellt. Man hatte damals im Oberpfälzer Jura zum ersten Mal Pflanzenschutzmittel im Grundwasser nachgewiesen. Ich wusste: Hier ist Handlungsbedarf und ich wollte persönlich etwas zu einer Veränderung beitragen.“ Hubert Heigl hat Landwirtschaft in Weihenstephan studiert. Er begrüßt, dass die Studieninhalte heute solche Zusammenhänge deutlich machten, dass es eine gesamtheitliche Betrachtung gäbe und viele gute Ansätze. „Meiner Meinung nach stehen wir, was das Thema Nachhaltigkeit angeht, mit unserem Wissen aber noch immer am Anfang“, sagt der 57-Jährige. Gerade mit Blick auf die Klimakrise sei ihm deshalb besonders an einer engen Kooperation mit der Hochschule gelegen.

Mit der Baumpatenschaft setze der Verband ein Zeichen: „Die meisten unserer Mitgliedsbetriebe besitzen auch Wald. Holz spielt auf jedem Hof immer eine wichtige Rolle. Wir brauchen Lösungen dafür, wie wir unsere Wälder für die Zukunft umbauen müssen“, so Hubert Heigl, dem auch der Gedanke gefällt, dass das Arboretum genau wie unsere Wälder einen langen Atem haben und brauchen wird.

Für unser aller Zukunft wünsche er sich, dass jeder Einzelne Nachhaltigkeit verinnerliche und umsetze. „Mit unserem persönlichen Verhalten können wir an so vielen Stellen mitwirken – egal ob Lebensmittel, ob Energie oder Mobilität!“, erklärt Hubert Heigl. Er tut genau das seit 30 Jahren auf vorbildliche Weise auf dem eigenen Hof und setzt sich in der LVÖ für den entsprechenden politischen Rahmen ein.

 Junger Baum Schneeball-Ahorn, Acer opalus

Verbreitung: mediterrane Gehölzart, südeuropäisches Gebirge, nördliche Verbreitungsgrenze im Schweizer Jura, Südalpen, Südschwarzwald und Illyrisches Gebirge

Größe: 8 bis 12 Meter hoch, 5 bis 10 Meter breit

Blätter: sommergrün, gegenständig, 3-5-lappig, Austrieb rötlich, unterseits hellgraugrün, Herbstfärbung orange bis rot

Blüte: zitronengelbe Doldentraube

acer-opalus-ast-arboretum-weihenstephan
Blattwerk von Schneeball-Ahorn, Acer opalus
Bild des Stamms von Schneeball-Ahorn, Acer opalus
nach oben