Balkonpflanzen-Demonstrationsanlage

In unseren Demonstrationsanlagen finden Sie bewährte aber ebenso neue Balkonblumen, die teilweise noch in der Testphase stecken. Nicht alle Arten und Sorten haben ihre Bewährungsprobe bereits bestanden und müssen deshalb noch die strengen Blicke der Fachleute über sich ergehen lassen.

Balkonkastenkombination blau-gelb
Balkonkastenkombination blau-gelb
Balkonbepflanzung
Balkonbepflanzung

Für den Balkonbereich werden zahlreiche Gestaltungsbeispiele - sowohl nach Farben als auch nach der klassischen Einteilung in Haupt-, Begleit- und Hängepflanze - geboten. Durch eine exakte Beschilderung aller verwendeten Pflanzen ist es für den Besucher jederzeit möglich, neue Pflanzen kennen zu lernen oder Beispiele auf den eigenen Balkon zu übertragen.

Vor Beginn der Balkonsaison zeigen sich in den Blumenkästen die farbenprächtigen Frühjahrsblüher. Dabei wird das bisherige klassische Sortiment von Primeln, Viola und Zwiebelgewächsen um verfrühte Stauden die mit Blüte oder Blatt schmücken ergänzt.

Ist der Blütenflor von Balkonien Ende Oktober vorbei, dann schließt sich die Herbstsaison mit zauberhaften Stauden, Gräsern und Kräutern, zusammen mit bewährten Chrysanthemen, Alpenveilchen, Callunen und Eriken, an und füllt die Balkonkästen.

Kontakt

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Weihenstephaner Gärten
Am Staudengarten 7
85354 Freising

T +49 8161 71-4026 (vormittags)
F +49 8161 71-5596
gaerten [at]hswt.de

Konzept und Betreuung der Anlage

Standort

Die Anlage befindet sich im Betriebsgelände der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf "Am Staudengarten 10", 85354 Freising.

Öffnungszeiten

Die Balkonkästen und -gefäße werden nach den Eisheiligen Mitte Mai an Ort und Stelle angebracht. Bis Anfang Oktober können Besucher tagsüber jederzeit die Anlage besichtigen.

Hunde sind innerhalb des Betriebsgeländes an der Leine zu führen.

Informationen und Links

Faltblatt Weihenstephaner Gärten