05.04.2013

Aktuelle Sichtungsergebnisse zu Euphorbia, Staude des Jahres 2013

Gerhard Radlmayr

Prüfung eines umfangreichen Euphorbia-Sortiments auf ihren Gartenwert

Euphorbia griffithii 'Fireglow' in voller Blüte
Euphorbia griffithii 'Fireglow' in voller Blüte

"Längst gehören zahlreiche Wolfsmilch-Arten und -Sorten zum gängigen Repertoire guter Gartengestaltung. Dies haben sich die ausdrucksstarken Stauden und Halbsträucher durch lange Zeit attraktive Blütenstände, ansehnlichen Blattschmuck und teilweise flammender Herbstfärbung redlich verdient. Vom Bund deutscher Staudengärtner zur Staude des Jahres 2013 gekürt, hat der Arbeitskreis Staudensichtung verbreitete Euphorbia-Formen unter die Lupe genommen und hinsichtlich ihres Verwendungswerts getestet." (Prof. Dr. Bernd Hertle, Leiter Weihenstephaner Gärten und Vorsitzender Arbeitskreis Staudensichtung)


Erfahren Sie mehr zu den Ergebnissen im Infodienst Weihenstephan.

Auf der an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf erstellten EuphorbiaCD werden 34 verschiedene Euphorbia-Arten und -Sorten anhand von 176 Bildern vorgestellt. Mehr Informationen und Bestellmöglichkeiten unter Software.

 

Kontakt

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Weihenstephaner Gärten
Am Staudengarten 7
85354 Freising

T +49 8161 71-4026 (vormittags)
F +49 8161 71-5596
gaerten [at]hswt.de