© 1ShootPhoto - Fotolia.com

Wirtschaftsingenieurwesen Agrarmarketing und Management

… wo die perfekte "Mischung aus Landwirtschaft und Betriebswirtschaft" gelehrt wird.

Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie sich für den Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Agrarmarketing und Management am Campus Weihenstephan interessieren.

Im Folgenden und in den Reitern Profil, Module, Dual, Zulassungsvoraussetzungen finden Sie Informationen rund um den Studiengang.

Setzen Sie sich auch gerne persönlich mit der Studiengangsassistentin Carola Metz in Verbindung.

Kurzprofil

AbschlussgradBachelor
Regelstudienzeit7 Semester
UnterrichtsspracheDeutsch
StudienortWeihenstephan
StudienbeginnWintersemester
Zulassungs-beschränkungNein
Studieninhalt

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Agrarmarketing und Management ist eine Kombination aus Naturwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften. Das Studium ist praxisbezogen mit umfassenden Lerninhalten aus betriebswirtschaftlichen und produktionstechnischen Fachgebieten einschließlich angewandter EDV. Sie befassen sich mit Themenstellungen und Problemen von Unternehmen, die der Landwirtschaft vor- oder nachgelagert sind. Dies betrifft u. a. die Düngemittel-, Futtermittel- und Pflanzenschutzmittelindustrie sowie den Handel mit diesen Produkten, die Agrartechnik und die lebensmittelverarbeitende Industrie sowie den Lebensmittelgroß- und -einzelhandel.

Das Studium berücksichtigt im ausgewogenen Verhältnis theoretische und praktische Inhalte. Der Praxisbezug wird insbesondere durch ein praktisches Studiensemester sichergestellt, in dem Sie sowohl die landwirtschaftliche als auch die kaufmännische Praxis kennenlernen.

Der Fokus der Module liegt mit einem Anteil von ca. zwei Drittel in den Bereichen Marketing und Management, während die produktionstechnischen Fächer ca. ein Drittel des Studiums ausmachen. Das breite Angebot an Wahlfächern bietet die Möglichkeit, den betriebswirtschaftlichen oder den produktionstechnischen Teil weiter auszubauen. Durch die Wahl der Schwerpunkte Agribusiness oder Agritechnik können Sie sich weiter spezialisieren und Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten entsprechend vertiefen.

Nach oben

Bewerbung

Die Bewerbungsphase startet Anfang Mai. Die Bewerbungsanträge müssen online und per Post bis zum Ende der Bewerbungsfrist eingegangen sein, damit Ihre Bewerbung gültig ist. 

>> Genaue Infos und das Bewerberportal finden Sie hier.

Akkreditierung

AQAS

Fakultät

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Fakultät Nachhaltige Agrar- und Energiesysteme
Am Staudengarten 1
85354 Freising

T +49 8161-71-6402
F +49 8161-71-4496
ae [at]hswt.de

Prüfungsordnungen

Informationsmaterial

Studiengangsfaltblatt Wirtschaftsingenieurwesen Agrarmarketing und Management

SPO 2018/19