Claim Hochschule Weihenstephan-Triesdorf - University of Applied Sciences
Lebensmittelqualität

Lebensmittelqualität

Zum Wintersemester 2019/20 startet der neue Masterstudiengang Lebensmittelqualität. Der Studiengang wird gemeinsam von den Fakultäten Bioingenieurwissenschaften, Gartenbau und Lebensmitteltechnologie, Landwirtschaft, Lebensmittel und Ernährung sowie Nachhaltige Agrar- und Energiesysteme angeboten. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) übernimmt wesentliche Lehrleistungen.

Nach oben

Kurzprofil

Abschlussgrad

Master of Engineering (M.Eng.)

Regelstudienzeit

3 Semester Vollzeit inklusive Masterthesis (90 EC)

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienort

Triesdorf, Weihenstephan

Studienbeginn

Studienrichtung Produktentwicklung: Wintersemester und Sommersemester
Studienrichtung Produktsicherheit: Wintersemester

Zulassungsbeschränkung

Ja

Studieninhalt

Der Studiengang vermittelt die vertiefte Kompetenz, qualitativ hochwertige Lebensmittel entwickeln und produzieren zu können, und kann mit zwei unterschiedlichen Schwerpunkten studiert werden. In der Studienrichtung Produktentwicklung lernen die Studierenden, neue Lebensmittel zu entwickeln und technologisch umzusetzen. Das Wissen darum, wie Prozesse und Produkte hinsichtlich ihrer Risiken bewertet und sichere Varianten produziert beziehungsweise Prozesse optimiert werden, eignen sich Studentinnen und Studenten in der Studienrichtung Produktsicherheit an.

Weitere Informationen finden Sie oben im Menü unter Profil, FAQ und Anprechpartner.

Nach oben

Hier bewerben

Fakultät

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Fakultät Gartenbau und Lebensmitteltechnologie
Am Staudengarten 10
85354 Freising

T +49 8161 71-3378
F +49 8161 71-4417
gl [at]hswt.de

Nach oben

Prüfungsordnung

Veranstaltungen und Neuigkeiten

Fakultät Gartenbau und Lebensmitteltechnologie