Claim Hochschule Weihenstephan-Triesdorf - University of Applied Sciences

Zulassungsvoraussetzungen

Die Zulassung erfolgt über ein Auswahlverfahren. Zu diesem Masterstudiengang wird zugelassen, wer folgende Voraussetzungen erfüllt:

  • Nachweis eines abgeschlossenen Bachelor- oder Diplom-Studiums in Umwelt- oder Landnutzungswissenschaften wie Landschaftsplanung/-architektur, Forstwissenschaften, Agrarwissenschaften, Umweltingenieurwesen, Biologie, (Geo-) Ökologe oder vergleichbaren Programmen und Abschlüssen an einer deutschen oder ausländischen Hochschule.
  • Nachweis eines Englisch-Sprach-Zertifikates auf Niveau B2 (CEFR)
  • Kandidaten, welche die oben erwähnten Kriterien erfüllen, werden nach Abschlussnoten gerankt.
  • Die verfügbaren Studienplätze werden nach dem Ranking vergeben.

Bewerbung

Die Fristen, weitere Informationen und den Link zur Online-Bewerbung finden Sie unter den allgemeinen Informationen zur Bewerbung an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf.

Grundständiges Studium an einer ausländischen Hochschule

Bewerberinnen und Bewerber, die Ihren ersten Studienabschluss im Ausland erworben haben, benötigen zur Bewerbung eine "Vorprüfungsdokumentation" (VPD) durch uni-assist. Hierbei prüft und bewertet uni-assist Ihre Zeugnisse und Transcripts und rechnet die Noten in das deutsche System um.

Um die VPD zu beantragen, stellen Sie im uni-assist Portal My Assist einen Antrag für die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (Master - Climate Change Management).

Senden Sie nach Einreichung Ihres online-Antrags für eine VPD folgende Unterlagen per Post an uni-assist:

  • Vollständige Transcripts*
  • Zeugnis über den Studienabschluss (falls Sie dieses noch nicht vorlegen können, müssen Sie durch ihre aktuellen Transcripts nachweisen, dass Sie sich im letzten Semester bzw. kurz vor dem Abschluss befinden.)*

*Diese Dokumente werden in amtlich beglaubigter Kopie in Originalsprache benötigt. Wenn die Originalsprache nicht Deutsch oder Englisch ist, müssen Sie diese zusätzlich von einem vereidigten Übersetzer übersetzen lassen. Reichen Sie dann eine amtlich beglaubigte Kopie des Originals sowie der Übersetzung ein.

Bitte beachten Sie, dass für die Überprüfung Ihrer Zeugnisse durch uni-assist Bearbeitungskosten anfallen. Der VPD-Antrag kann erst nach Zahlung der Bearbeitungskosten bearbeitet werden.

Die Bearbeitungsfrist beträgt 4 bis 6 Wochen – schicken Sie Ihre Unterlagen daher frühzeitig an uni-assist. Nach der Prüfung erhalten Sie die VPD per Post und E-Mail von uni-assist.

Laden Sie die VPD bei Ihrer Bewerbung an unserer Hochschule in unserem Bewerberportal hoch. Sofern die VPD bei der Bewerbung noch nicht vorliegt, kann sie nachträglich hochgeladen werden.

Grundständiges Studium in China oder Vietnam

Bewerberinnen und -bewerber aus China und Vietnam reichen an Stelle der VPD das Zertifikat der Akademischen Prüfstelle (APS) ein.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite für ausländische Bewerberinnen und Beweber.

Beteiligte Fakultäten

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Fakultät Landschaftsarchitektur
Am Hofgarten 6
85354 Freising

T +49 8161 71-3657
F +49 8161 71-5114
la [at]hswt.de

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Fakultät Wald und Forstwirtschaft
Hans-Carl-von-Carlowitz-Platz 3
85354 Freising

T +49 8161 71-5901
F +49 8161 71-4526
wf [at]hswt.de

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Fakultät Nachhaltige Agrar- und Energiesysteme
Am Staudengarten 1
85354 Freising

T +49 8161-71-6402
F +49 8161-71-4496
ae [at]hswt.de

Studienfachberater

Allgemeine Informationen

mcc [at]hswt.de