Das Profil des Internationalen Masterstudienganges Agrarmanagement (IMAM)

Agrarmanagement Absolventen haben:

  • Eine umfassende Ausbildung in angewandter Agrarökonomie
  • Erfahrungen in Projekt– und Teamarbeit
  • Auslandserfahrung und Kenntnisse verschiedener Mentalitäten


Agrarmanagement Absolventen können:

  • Management–Beratungen durchführen
  • Business–Pläne erstellen
  • Qualifizierungskurse durchführen


Agrarmanagement Absolventen verfügen über:

  • Präsentations-, Verkaufs– und Verhandlungstechniken
  • Gute deutsche Sprachkenntnisse
  • EDV-Kenntnisse (Excel, Word, PowerPoint)


Agrarmanagement Absolventen haben Chancen und Perspektiven:

  • In Unternehmen der Agrarwirtschaft
  • In Joint–Ventures und Auslandsfilialen deutscher und internationaler Firmen
  • Als Dozenten an Hoch– und Fachschulen
  • In internationalen Projekten
  • In Beratungsdiensten
  • In der Agrarverwaltung
  • In der angewandten Forschung

 

 

Fakultät

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Fakultät Landwirtschaft, Lebensmittel und Ernährung
Markgrafenstraße 16
91746 Weidenbach

T +49 9826 654-131
F +49 9826 654-4131
lt [at]hswt.de

Prüfungsordnung

Informationsmaterial

Download Flyer in:

DE | EN | RU | UA | AM