Annika Ortmann
  • Thema Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V. (kurz LVÖ) in München

Annika Ortmann

„Die Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V. (kurz LVÖ) in München ist der Dachverband der vier großen Bio-Verbände. Ich habe das Praktikum bei der LVÖ gewählt, da man hier mit vielen verschiedenen Akteuren der Bio-Branche in Berührung kommt und auch für die Zukunft wertvolle Kontakte knüpfen kann. Im Praxissemester gehören zu meinen Aufgaben u.a. diegesamte Betreuung des Zertifizierungsprozess vom Interessierten bis zum Zeichennutzer, dies beinhaltet u.a. Akquise betreiben, Kundengespräche begleiten, Datenpflege und Verträge erstellen sowie Kommunikation mit externen Institutionen. Die Mitwirkung und Organisation zB. Standplanung/-und Betreuung bei verschiedenen Messen (zB. BioSüd in Augsburg, IGW in Berlin und Biofach in Nürnberg) sowie die Begleitung von Kollegen bei Terminen mit politischem Hintergrund wie Lenkungsausschüsse im StMELF.“