Weihenstephaner Tag 2017

Weihenstephan - Die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf zeichnet einmal jährlich ihre besten Absolventinnen und Absolventen aus. In diesem Jahr, am 21. Juni 2017, erhalten Linda Schlosser, als beste Absolventin der Abteilung Triesdorf, und Korbinian Bogner, als bester Absolvent der Abteilung Weihenstephan, den Preis des Förderkreises der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf. Mit dem Preis der Stadt Freising zeichnet Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher zudem Florian Findl für seinen herausragenden Beitrag zur Abschlussarbeit "Waldbauliche und Forstbetriebliche Planung im Privatwald" aus. Neben Gästen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik wird auch der designierte Präsident der HSWT, Dr. Eric Veulliet, anwesend sein und ein Grußwort sprechen. Über den Zusammenhang zwischen Extremsport und Wirtschaftsleben spricht schließlich der Extrem-Skibergsteiger Benedikt Böhm in seinem Festvortrag "Mehr Speed - weniger Risiko". Interessierte können sich bis zum 31. Mai 2017 unter weihenstephanertag [at]hswt.de verbindlich anmelden.

Datum:

21.06.2017 bis 21.06.2017

Uhrzeit:

16:30 bis 22:00 Uhr

Ort:

Am Hofgarten 10, Gebäude A3, Raum A3.406, 85354 Freising

Veranstaltungsart:

Akademische Jahresfeier

Veranstalter:

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Kontakt

weihenstephanertag@hswt.de