21.03.2018 | Fakultät Landschaftsarchitektur

Studierende der HSWT entwerfen Ideen für grüne Arbeitsplatzgestaltung bei Texas Instruments

Tanja Tenschert

Weihenstephan - Studierende der Landschaftsarchitektur an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf haben kürzlich für Texas Instruments innovative Innen- und Außenraumideen entwickelt. Im Wahlmodul "Corporate Landscape Design" beschäftigen sich die Studierenden vorwiegend mit Grün- und Außenräumen im gewerblichen oder kommerziellen Kontext sowie mit dem Themenbereich „Grüngestaltung am Arbeitsplatz“.

Bei Texas Instruments (TI) sollten die Studierenden Außenräume um das Hauptgebäude mit Büros und Kantine neu gestalten. Erstmals in Zusammenarbeit mit Studierenden der Innenarchitektur an der Hochschule Rosenheim haben sie sich dafür zunächst mit der Corporate Identity des Unternehmens auseinander gesetzt. Sie haben überlegt, wie die Arbeit, die Produkte und die Philosophie von TI in erlebbaren und repräsentativen Räumen umgesetzt und zum Ausdruck gebracht werden kann. Da bei den verglasten Bürofassaden die Schnittstelle zwischen Innen und Außen fließend war, konnten diverse Entwurfsansätze konzipiert und von beiden Studienrichtungen und aus beiden Sichtweisen entwickelt werden. Bei diesem interdisziplinären Projekt konnten die Studierenden erste wichtige Einsichten in die Arbeit ihrer späteren Berufskollegen gewinnen. Das Unternehmen hatte zudem neue Ideen zu flexiblen Arbeitsplätzen, angenehmen Ruhebereichen sowie zur Neugestaltung der großen Kantine gefragt.

Die unterschiedlichen Entwurfsvarianten wurden schließlich Markus Kindermann, Facilities Manager EMEA Desgin & Sale, und Guido Kuhles, Facilities Planning Engineer, vorgestellt. Die Corporate Identity von Texas Instruments wurde dabei auf unterschiedliche Weise interpretiert und ausgearbeitet: Das Spektrum der Gestaltungsideen reichte von innovativen solar-gesteuerten Leuchtkörpern über gut strukturierte Aufenthaltsbereiche mit amerikanischen und europäischen Pflanzarten bis zu repräsentativen Kunstelementen.

Kontakt

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Am Hofgarten 4
85354 Freising

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
T +49 8161 71-3416
presse [at]hswt.de