Claim Hochschule Weihenstephan-Triesdorf - University of Applied Sciences
21.11.2022

Stipendien für internationale Studierende

Katharina Aurich
Das IFC fördert ausländische Studierende (Foto: HSWT)

Auch in diesem Jahr vergab das IFC wieder Stipendien für ausländische junge Menschen, die an der HSWT studieren. Rund 70.000 Euro wurden jetzt aus verschiedenen Fördertöpfen nach einem intensiven Auswahlverfahren für 70 Studierende bewilligt.  

Rund um den Globus reichen die Kontakte der HSWT, die Stipendiat:innen kommen zum Beispiel aus der Ukraine, Aserbaidschan, Serbien, Russland, Guinea, Äthopien, dem Iran, Mexiko, Kenia oder Ecuador.

Die meisten von ihnen haben sich in den internationalen Masterstudiengang Agrarmanagement, den Internationalen Master of Landscape Architectur oder den internationalen Studiengang Farm Management eingeschrieben.

Förderung für ukrainische Studierende

Glücklicherweise konnte das IFC eine zusätzliche Förderung speziell für ukrainische Studierende einwerben, um den jungen Menschen in dieser schwierigen Situation eine Perspektive zu geben. 

Die Mittel, die diesen Austausch von mutigen und neugierigen Studierenden ermöglichen, stammen aus dem Programm „Internationalisierung der Hochschule“, aus dem Ukraine Notfonds und aus dem STIBET-Programm des DAAD.

Weitere Informationen rund um die internationalen Aktivitäten und Stipendien der HSWT finden Interessierte auf der Website des International Office, Funding and Career Service (IFC).

Kontakt

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Am Hofgarten 4
85354 Freising

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
T +49 8161 71-6216
presse [at]hswt.de