15.11.2017

Prof. Dr. Carsten Lorz zum Vizepräsidenten für den Geschäftsbereich "Internationalisierung" gewählt

Tanja Tenschert
Prof. Dr. Carsten Lorz
Prof. Dr. Carsten Lorz ist Vizepräsident für den Geschäftsbereich "Internationalisierung"

Weihenstephan - Der Hochschulrat der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf hat Prof. Dr. Carsten Lorz zum Vizepräsidenten gewählt. Er engagiert sich ab sofort (und bis zum 30. September 2020) vorwiegend für den Geschäftsbereich Internationalisierung der Hochschule.

Dr. Carsten Lorz ist seit dem Wintersemester 2011/12 Professor für „Forstliche Bodenkunde, Geologie und standörtliche Grundlagen der Forstwirtschaft“ an der HSWT. Seitdem hat er sich in der Fakultät Wald und Forstwirtschaft als Mitglied des Fakultätsrats und als Haushaltsbeauftragter engagiert. Seine Motivation für den Geschäftsbereich Internationalisierung liege nach eigener Aussage im persönlichen Interesse für weltweite Aktivitäten. So war Lorz bereits vor seiner Berufung in internationalen Forschungsprojekten mit Schwerpunkt Mittel- und Südost-Europa tätig oder an der Gründung des European Landscape Institute beteiligt. Er hat in internationalen Studiengängen der TU Dresden gelehrt und das Verbundprojekt Internationale Wasserforschungsallianz Sachsen (IWAS) „Management von Wasserressourcen in hydrologisch sensitiven Weltregionen, Teilprojekt Brasilien“ koordiniert. An der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf hat er ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziertes Forschungsprojekt zu den Auswirkungen einer geänderten Landnutzung in Südafrika realisiert. Prof. Dr. Carsten Lorz hat zwei Promotionsstipendien eingeworben - eines vom DAAD finanziert, eines durch das brasilianische Programm Ciências sem Fronteiras und Projekte in Brasilien und China angebahnt. Ein Forschungsfreisemester in Brasilien, der Abschluss von Vereinbarungen mit brasilianischen Universitäten sowie der Landwirtschaftlichen Forschungsanstalt Brasilien EMBRAPA und seine Beteiligung am englischsprachigen Programm „Sustainable Engineering“der HSWT zeigen, dass er als Vizepräsident „die zukünftige Internationalisierungsstrategie der Hochschule verantwortlich gestalten und seine Erfahrungen aktiv in die Entwicklung der HSWT einbringen“ möchte.

Kontakt

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Am Hofgarten 4
85354 Freising

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
T +49 8161 71-3416
presse [at]hswt.de