Claim Hochschule Weihenstephan-Triesdorf - University of Applied Sciences
14.05.2020

HSWT-Studierende helfen aus beim Hopfenanbau: Die `Brauwelt´ berichtet

Christine Dötzer
Studierende der HSWT mit Hofpenpflanzer Martin Schmailzl (ganz rechts) und Prof. Dr. Martin Krottenthaler von der Fakultät Bioingenieurwissenschaften, Studiengang Brau- und Getränketechnologie. (Foto: Brauwelt)
Hopfenbauer Schmailzl aus Vohburg an der Donau mit Prof. Krottenthaler. (Foto: Brauwelt)

Weihenstephan | Auf der einen Seite ein Hopfenpflanzer, der dringend tatkräftige Hände braucht, weil viele Erntehelfer aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht einreisen können, auf der anderen Seite Studierende mit freien Zeitressourcen und Lust auf Praxiserfahrung: Kurzerhand meldeten sich zehn Studierende aus der Fakultät 'Bioingenieurwissenschaften' der HSWT, um auf den Hopfenplantagen von Martin Schmailzl auszuhelfen. Damit zeigen sie Engagement und absolvieren zugleich die für ihr Studium obligatorische Projektarbeit. Auf den Einsatz zwischen den Rankdrähten wird im Laufe des Semesters eine Fachprüfung folgen, um die Studienleistung anzuerkennen.

Das Fachmedium `Brauwelt´ hat die Studierenden auf dem Feld besucht und wollte von Hopfenpflanzer Schmailzl wissen, wie sie sich denn so anstellen. Den Artikel und eine Bilderstrecke gibt es unter https://www.brauwelt.com/de/karriere/ausbildung-weiterbildung/641529-voller-einsatz-f%C3%BCr-den-hopfen.

Arbeiten und studieren für die Ernte

Auch die Fakultäten 'Landwirtschaft, Lebensmittel und Ernährung' sowie 'Nachhaltige Agrar- und Energiesysteme' bieten ihren Studierenden die Möglichkeit, Engagement während der Coronavirus-Pandemie mit Lernfortschritt zu verbinden. Dazu haben sie drei neue Praxismodule entwickelt: Durch praktisch-organisatorische Tätigkeiten in landwirtschaftlichen und anderen systemrelevanten Betrieben sowie die Bearbeitung einer konkreten betrieblichen Problemsituation sollen die Studierenden ihr Gespür für Organisationsaufgaben schulen. Mehr dazu in diesem Beitrag auf unseren Seiten.

Kontakt

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Am Hofgarten 4
85354 Freising

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
T +49 8161 71-3416
presse [at]hswt.de