Claim Hochschule Weihenstephan-Triesdorf - University of Applied Sciences
07.09.2020

Food Startup Campus 2020: Online-Konferenz des Food Startup Inkubators Weihenstephan mit Live-Verkostungen

Christine Dötzer
Am 29. September findet der Food Startup Campus zum ersten Mal statt. (Bild: StartinFOOD)

Weihenstephan - Der Food Startup Inkubator Weihenstephan (FSIWS) der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) bringt die Lebensmittelbranche gemeinsam mit StartinFOOD und dem Drink Innovation Campus (DICA) im Rahmen des Food Startup Campus 2020 am 29. September virtuell zusammen. Im Ganztagsprogramm der Online-Konferenz treffen innovative Food-Startups auf Experten aus der Branche, um Tipps und Impulse zu erhalten. Eine virtuelle Eventplattform bietet vielfältige Möglichkeiten zur Vernetzung: Neben Food-Startups finden Dienstleister aus dem Verpackungs-, Logistik- und Vertriebsbereich, Einkäufer aus dem Lebensmitteleinzelhandel, Wissenschaftler sowie interessierte Laien einen Rahmen für Information und Austausch.

Die interaktiven Panels richten sich sowohl an Food-Startups, die am Anfang der Produktentwicklung oder noch in der Ideenphase stecken als auch an solche, die kurz vor der Skalierung stehen. Erfolgreiche Gründerinnen und Gründer berichten von ihren Erfahrungen und Investoren verraten, was Food-Startups für Investitionspartner attraktiv macht.

Live-Verkostung und Preisverleihung

Höhepunkt des Food Startup Campus ist der FoodNextGen-Pitch mit Live-Verkostung und Prämierung ausgewählter Produkte von acht nominierten Start-ups.

Mit den „Tasty Tickets“ steht Besucherinnen und Besuchern der Konferenz ein Kartenkontingent für die Live-Verkostung zur Verfügung: Sie erhalten im Vorfeld Testprodukte der acht Startups zugeschickt und können diese während der Veranstaltung probieren und bewerten. So bestimmen sie mit über den mit 1.000 Euro dotierten Publikumspreis. Darüber hinaus vergibt eine Fachjury weitere attraktive Preise, beispielsweise ein Coaching samt Testlistung bei REWE Süd. Dadurch sollen die jungen Start-ups bei der Gründung beziehungsweise dem Markteintritt unterstützt werden.

Partner des Food Startup Campus 2020

Neben den Veranstaltern HSWT, DICA und StartinFOOD wird der Food Startup Campus 2020 unterstützt von REWE Süd, dem Cluster Ernährung am Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) Bayern sowie der Internationalen Hochschule IUBH. Medienpartner sind das Magazin f3 farm. food. future. sowie der Food-Startup-Verband Crowdfoods.

Kontakt

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Am Hofgarten 4
85354 Freising

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
T +49 8161 71-6216
T +49 8161 71-3416
presse [at]hswt.de