22.09.2015

Studierende und Mitarbeiter der HSWT belegen ersten Platz beim Seenlandmarathon

Carolin Dommel
Foto: BABOONS
Foto: Jürgen Somann
Landrat Gerhard Wägemann überreicht den Triesdorfer Studierenden Sarah Engelmayer und Ulrich Koppmaier den Siegerpokal der Firmenstaffel (Foto: BABOONS)
Andrea Lutz, Mitarbeiterin der HSWT, macht den 1. Platz beim Halbmarathon der Frauen (Foto: BABOONS)
Andrea Lutz auf der Siegertreppe (Foto: BABOONS)
Vizepräsident Prof. Dr. Rudolf Huth gratuliert den Seenlandmarathonteilnehmenden in Triesdorf zum Erfolg (v.l.n.r.: Vizepräsident Huth, Sarah Engelmayer, Ulrich Koppmaier, Andrea Lutz)

Triesdorf - Studierende der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf haben beim Seenlandmarathon 2015 rund um den Brombachsee den ersten Platz belegt. Anna Schilmeier, Sarah Engelmayer und Ulrich Koppmaier haben sich in der Kategorie "Firmenstaffel" die 42,2 Kilometer lange Strecke geteilt und mit 03:12:57,30 Stunden die Bestzeit erzielt. Bei der Halbmarathon-Disziplin der Frauen hat sich Andrea Lutz, Mitarbeiterin der HSWT, zudem mit einer Zeit von 01:26:41,86 Gold geholt.

Anna Schilmeier (Landwirtschaft) hat die ersten 8,1 Kilometer absolviert, gefolgt von Sarah Engelmayer (Ernährung und Versorgungsmanagement), die den großen Brombachsee mit 18,1 Kilometer komplett umrundet hat. Die restlichen 15 Kilometer ist Ulrich Koppmaier (Ernährung und Versorgungsmanagement) gelaufen.

Die HSWT, Abteilung Triesdorf, hat zum ersten Mal an der Firmenstaffel (2-6 Läufer teilen sich die Marathonstrecke) des Seenlandmarathons teilgenommen. Im kommenden Jahr soll erneut eine Staffel an den Start gehen. Termin ist der 17./18. September 2016.

Der Seenlandmarathon findet seit 5 Jahren regelmäßig statt. Die Laufstrecke direkt am Ufer des Brombachsees haben insgesamt rund 2.500 Läuferinnen und Läufer in den unterschiedlichsten Kategorien absolviert, angefeuert von tausenden Besuchern. Neben dem eigentlichen Event gibt es an den beiden Tagen beispielsweise auch eine Sportmesse oder Festzeltbetrieb.

Kontakt

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Am Hofgarten 4
85354 Freising

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
T +49 8161 71-3416
presse [at]hswt.de