03.07.2017

Deutschlandstipendium: 57 Studierende der HSWT werden gefördert

Tanja Tenschert
Deutschlandstipendium
Deutschlandstipendium
Deutschlandstipendium
Deutschlandstipendium
Deutschlandstipendium
Deutschlandstipendium
Deutschlandstipendium
Deutschlandstipendium
Deutschlandstipendium

Weihenstephan - Rund 6.400 junge Menschen studieren derzeit an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf. Darunter sind auch herausragende Studierende mit überdurchschnittlichen Noten, die sich auch außerhalb des Studiums engagieren, etwa in Verbänden oder karitativen Einrichtungen. Sie schaffen beides - trotz schwieriger Lebensumstände oder familiärer Belastung. Insgesamt 57 Studierende werden derzeit im Rahmen des Deutschlandstipendiums finanziell unterstützt. Das Stipendium in Höhe von monatlich 300 Euro wird zur Hälfte von Kooperationspartnern aus Industrie und Wirtschaft getragen und zur anderen Hälfte von der Bundesregierung.


Die Förderer im Überblick:

  • Bayerische Staatsforsten AöR
  • Baywa Stiftung
  • Dr. Eckel Animal Nutrition GmbH & Co.KG
  • DR. SCHNELL Chemie GmbH
  • Edith-Haberland-Wagner-Stiftung
  • Esri Deutschland GmbH
  • FERCHAU Engineering GmbH
  • Flottweg SE
  • Förderkreis der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf e.V.
  • Gartenbau-Versicherung VVaG
  • GAUFF GmbH & Co.KG
  • geo-konzept GmbH
  • Horsch Stiftung
  • Josera GmbH & Co.KG
  • Kastl & Kollegen SteuerberatungsGesellschaft mbH
  • Private Brauereien Bayern e.V.
  • Roche Diagnostics GmbH
  • Sparkasse Freising
  • Südzucker AG
  • Verband Weihenstephaner Milchwirtschaftler, Bio- und Lebensmitteltechnologien e.V.
  • Vereinigung Ehemaliger Triesdorfer e.V. (im Auftrag der Familie Elisabeth und Andreas Forster)
  • Weihenstephaner Jubiläumsstiftung 1905
  • WISAG Garten- und Landschaftspflege GmbH & Co.KG
  • Zeidler-Forschungs-Stiftung

 

 

 

Kontakt

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Am Hofgarten 4
85354 Freising

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
T +49 8161 71-3416
presse [at]hswt.de