Claim Hochschule Weihenstephan-Triesdorf - University of Applied Sciences
Ebertseder Thomas

Prof. Dr. Thomas Ebertseder

Pflanzenbau, Sonderkulturen, Erzeugung und Verarbeitung pflanzlicher Produkte

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Am Staudengarten 1
85354 Freising

Raum D1.228

T +49 8161 71-6418
F +49 8161 71-4496

thomas.ebertseder [at]hswt.de

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Funktionen


  • Pflanzenbauliches Versuchswesen
  • Mitglied im Fakultätsrat AE
  • Mitglied der Hofkommission

Lehrveranstaltungen

  • Grundlagen des Pflanzenbaus
  • Agrarökologisches Projekt
  • Erzeugung pflanzlicher Produkte
  • Marktfrüchte
  • Sonderkulturen
  • Beurteilung von Pflanzenbeständen
  • Saatguterzeugung
  • Bodenbewirtschaftung
  • Verarbeitung und Verwertung pflanzlicher Rohstoffe
  • Percision Farming
  • Führung von Pflanzenbeständen

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften
  • Deutsche Gesellschaft für Pflanzenernährung
  • DLG-Ausschuss für Pflanzenernährung
  • Verband Deutscher Landwirtschaftlicher Untersuchungs- und Forschungsanstalten (VDLUFA)

Publikationen

  • Mainer, V., Schmid, H., Ebertseder, Th. (2009): Einfluss der Bodenbearbeitung und des Säverfahrens auf die Spross- und Wurzelleistung unterschiedlicher Zwischenfrucht-Mischungen im Ökologischen Landbau. Mitt. Ges. Pflanzenbauwiss. 21, 85-86.
  • Mainer, V., Schmid, H., Vogt-Kaute, W., Steber, H., Ebertseder, Th. (2009): Einfluss der Bodenbearbeitung und des Säverfahrens auf die Spross- und Wurzelleistung unterschiedlicher Zwischenfrucht-Mischungen. In: Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) (Hrsg.): Angewandte Forschung und Beratung für den ökologischen Landbau in Bayern. Öko-Landbau-Tag 2009. LfL-Schriftenreihe 7/2009, Freising, 141-146.
  • Ebertseder, Th. (2009): Den Stickstoff der Gülle stabilisieren. BLW 11, 13.3.2009, 44-45.
  • Stanglmaier, J., Ebertseder, Th., Voit, B., Killermann, B. (2008): Keimuntersuchungen bei zwei Winterweizensorten mit unterschiedlicher Auswuchsfestigkeit. VDLUFA-Schriftenreihe 63, Kongressband 2007, 325-328.
  • Ebertseder, Th. und Groß, J. (2008): Ausweitung des Energiepflanzenanbaus aus Sicht des Pflanzenbaus und des Nährstoffmanagements. In: Bundesarbeitskreis Düngung (BAD) (Hrsg.): Klimawandel und Bioenergie – Pflanzenproduktion im Spannungsfeld zwischen politischen Vorgaben und ökonomischen Rahmenbedingungen. BAD, Frankfurt/Main, 131-147.
  • Ruser, R., Gerl, G., Kainz, M., Ebertseder, T., Reents, H.J., Schmid, H., Munch, J.C., Gutser, R. (2008): Effects of the Management System on N-, C-, P- and K-fluxes from FAM soils. In: Schröder, P., Pfadenhauer, J., Munch, J.C. (Eds.): Perspectives for Agrosystem Management. Elsevier B.V., Amsterdam, 43-78.
  • Gutser, R. Ebertseder, Th. und Holz, F. (2008): Reicht das Fachrecht für die Umsetzung der EU-Wasser-Rahmenrichtlinie aus? In: Isermeyer, F., Christen, O., Erhardt, G., Flessa, H., Hoffmann, V. und Otte, A. (Hrsg.): Landnutzung und Wasserqualität – Herausforderungen bei der Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie. Agrarspectrum, Schriftenreihe des Dachverbandes der Agrarforschung, DAF e.V., Bd. 41, DLG-Verlag, Frankfurt/Main, 39-60.
  • Ebertseder, Th. (2008): Nitrifikationshemmer – Weniger ist mehr. DLZ 3/2008, 42-45.
  • Gutser, R. und Ebertseder, Th. (2007): Umweltschonende Düngestrategien für die Energiepflanze Mais. Der Fortschrittliche Landwirt. Heft 23/2007, 26-27.
  • Ebertseder, Th. (2007): Humusbildung und Nährstoffbetrachtungen von Bioabfallkompost und Gärrückständen im Vergleich. In: Wiemer K., Kern, M. (Hrsg.): Weiterentwicklung der biologischen Abfallbehandlung vor dem Hintergrund von TA Luft und EEG. Witzenhausen-Institut für Abfall, Umwelt und Energie, Witzenhausen, 219-234.
  • Baumgärtel, G., Breitschuh, G., Ebertseder, Th., Eckert, H., Gutser, R., Hege, U., Herold, L., Wiesler, F., Zorn, W. (2007): VDLUFA-Standpunkt "Nährstoffbilanzierung im landwirtschaftlichen Betrieb". Verband Deutscher Landwirtschaftlicher Untersuchungs- und Forschungsanstalten (VDLUFA), Speyer.
  • Gutser, R. und Ebertseder, Th. (2007): Warum Nitratrichtlinie oder Düngeverordnung? – Strategien für eine gute fachliche Düngepraxis zu Mais. Mais, 3/2007 (34. Jg.), 84-87.
  • Ebertseder, Th. und Gutser, R. (2006): Stabilisierte Dünger – Wirkung auf Zeit. DLG-Mitteilungen 07/06, Düngermagazin, Sommer 06, 11-15.
  • Gutser, R. und Ebertseder, Th. (2006): Die Nährstoffe in Wirtschafts- und Sekundärrohstoffdüngern – ein unterschätztes Potenzial im Stoffkreislauf landwirtschaftlicher Betriebe. In: Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft (KTBL) (Hrsg.): Verwendung von Wirtschafts- und Sekundärrohstoffdüngern in der Landwirtschaft – Nutzen und Risiken. KTBL-Schrift 444, KTBL, Darmstadt, 7-20.
  • Diepolder, M., Raschbacher, S., Ebertseder, Th. (2005): P-Austrag aus Drainagen unter Wirtschaftsgrünland – Versuchsergebnisse bei Düngerapplikation unmittelbar vor einem Starkregenereignis. SuB 12/05, III-6 – III-11.
  • Gutser, R., Ebertseder, Th., Weber, A., Schraml, M., Schmidhalter, U. (2005): Nitrogen release from organic fertilizers after short- and long-term application to arable land. Poster, XV International Plant Nutrition Congress, Beijing, China, September 2005.
  • Diepolder, M., Raschbacher, S., Ebertseder, Th. (2005): Versuchsergebnisse zum P-Austrag aus Drainagen unter Grünland bei Düngerapplikation unmittelbar vor einem Starkregenereignis. Mitt. Ges. Pflanzenbauwiss. 17, 134-135.
  • Gutser, R. und Ebertseder, Th. (2005): Grundregeln der guten fachlichen Praxis für den Einsatz organischer Düngemittel. In Bundesarbeitskreis Düngung (BAD) (Hrsg.): Nährstoffmanagement, Bodenfruchtbarkeit und nachhaltige Landwirtschaft. Tagung VLK/BAD 2005. BAD, Frankfurt/Main, 43-59.
  • Gutser, R., Ebertseder, Th., Weber, A., Schraml, M., Schmidhalter, U. (2005): Short-term and residual availability of nitrogen after long-term application of organic fertilizers on arable land. J. Plant Nutr. Soil Sci., 168, 439–446.
  • Ebertseder, Th., Schmidhalter, U., Gutser, R., Hege, U., Jungert, S. (2005): Evaluation of mapping and on-line nitrogen fertilizer application strategies in multi-year and multi-location static field trials for increasing nitrogen use efficiency of cereals. In: Stafford, J.V. (Ed.): Precision Agriculture ´05. Wageningen Academic Publishers, Wageningen.
  • Ebertseder, Th. und Gutser, R. und Kilian, A. (2003): N2O losses from a long-term compost amended soil. In: Federal Ministry of Agriculture, Forestry Environment and Water Management, Austria, and European Communities (Eds.): Applying Compost – Benefits and Needs. Seminar Proceedings, Brussels, 22. - 23. November 2001. Brussels, 87 - 90.
  • Ebertseder, Th. und Gutser, R. (2003): Effect of long-term compost application on physical properties of loamy soils. In: Federal Ministry of Agriculture, Forestry Environment and Water Management, Austria, and European Communities (Eds.): Applying Compost – Benefits and Needs. Seminar Proceedings, Brussels, 22. - 23. November 2001. Brussels, 229 - 232.
  • Ebertseder, Th. und Gutser, R. (2003): Nutrition potential of biowaste composts. In: Federal Ministry of Agriculture, Forestry Environment and Water Management, Austria, and European Communities (Eds.): Applying Compost – Benefits and Needs. Seminar Proceedings, Brussels, 22. - 23. November 2001. Brussels, 117 – 128.
  • Ebertseder, Th. (2003): Düngemittelrechtliche Rahmenbedingungen. In: Knittel, H. und Albert, E. (Hrsg.): Praxishandbuch Dünger und Düngung. Agrimedia, Bergen/Dumme, 257-260.
  • Ebertseder, Th. (2003): Lagerung, Transport und Ausbringung von Mineraldüngern. In: Knittel, H. und Albert, E. (Hrsg.): Praxishandbuch Dünger und Düngung. Agrimedia, Bergen/Dumme, 243-256.
  • Ebertseder, Th. (2003): Physikalische Eigenschaften von Mineraldüngern. In: Knittel, H. und Albert, E. (Hrsg.): Praxishandbuch Dünger und Düngung. Agrimedia, Bergen/Dumme, 241-242.
  • Baumgärtel, G., Ebertseder, Th., Gutser, R., Hege, U., Hüther, J., Lorenz , F., Orlovius, K., Pollehn, J., Pradt, D., Rex, M. und Wodsack, H.-P. (2003): Nährstoffverluste aus landwirtschaftlichen Betrieben mit einer Bewirtschaftung nach guter fachlicher Praxis. Bundesarbeitskreis Düngung (BAD) (Hrsg.), Frankfurt/Main, 36 S.
  • Gutser, R. und Ebertseder, Th. (2003): Kompostverwertung – Sicherung von Bodenfunktionen. In: Fricke, K., Kosak, G., Meier-Ploeger, A., Turk, T., Wallmann, R. und Vogtmann, H. (Hrsg.): Die Zukunft der Getrenntsammlung von Bioabfällen. 64. Informationsgespräch des ANS e.V., 8./9. Juli 2003, Witzenhausen. ANS-Schriftenreihe 44, ORBIT, Weimar, 111-130.
  • Ebertseder, Th., Gutser, R., Hege, U., Brandhuber, R., and Schmidhalter, U. (2003): Strategies for site-specific nitrogen fertilization with respect to long-term environmental demands. In: Stafford, J. and Werner, A. (Eds.): Precision Agriculture. Wageningen Academic Publishers, Wageningen, 193-198.
  • Gutser, R. und Ebertseder, Th. (2003): Wie schnell und gut wirkt Kalk? Reaktionsgeschwindigkeit unterschiedlicher Kalkformen und –herkünfte. DZZ, 39. Jg., 4, Juni 2003, S. 18.
  • Schmidhalter, U., Duda, R., Gutser, R., Ebertseder, Th., Heil, K. und Gerl, G. (2002): Teilflächenspezifischer Wasser- und Stickstoffhaushalt. In Schröder, P., Huber, B. und Münch, J.C. (Hrsg.): FAM-Statusseminar, 27.-29. November 2002. FAM-Bericht 55. GSF-Forschungszentrum, Neuherberg, 43-43.
  • Gutser, R. und Ebertseder, Th. (2002): Grundlagen zur Nährstoff und Sonderwirkung sowie zu optimalen Einsatzstrategien von Kompost im Freiland. In: Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG) (Hrsg.). Handbuch Kompost im Gartenbau. FGG Fördergemeinschaft Gartenbau mbH, Bonn, 47-72.
  • Ebertseder, Th., Pasda, G. und Dauster, Ch. (2002): Effizienz einer teilflächenspezifischen N-Düngung zu Winterweizen – ist die Variation der Andüngung sinnvoll? Poster, 114. VDLUFA-Kongress in Leipzig, 16. bis 20. September 2002
  • Gutser, R. und Ebertseder, Th. (2002): Steuerung der Stoffkreisläufe landwirtschaftlicher Betriebe durch effiziente Verwertung der Wirtschaftsdünger. In: Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V. (KTBL) (Hrsg.): Neue Wege in der Tierhaltung. KTBL-Schrift 408, KTBL, Darmstadt, 153-168.
  • Ebertseder, Th. (2002): Rechtzeitige Stickstoff-"Mahlzeit" – Höhe und Zeitpunkt der N-Düngung im Wintergetreide exakt planen. BLW, 192 Jg., 9, 2. März 2002, 44 – 46.
  • Gutser, R. und Ebertseder, Th. (2001): Unvermeidbare Nährstoffverluste in der Landwirtschaft. In Bundesarbeitskreis Düngung (BAD) (Hrsg.): Düngung: Baustein nachhaltiger Landwirtschaft. Tagung VLK/BAD 2001. BAD, Frankfurt/Main, 95-114.
  • Ebertseder, Th., Gutser, R. und Hege U. (2001): Bilanz. So viel N darf verloren gehen. DLG-Mitteilungen 3/2001, 15-17.
  • Boysen, P., Ebertseder, Th., Gosch, K., Haneklaus, S., Herold, L., Holz, F., Kape, E., Krause, O., Orlovius, K., Severin, K., Schrödter, M. (2000): VDLUFA-Standpunkt "Georeferenzierte Bodenprobenahme auf landwirtschaftlichen Flächen als Grundlage für eine teilflächenspezifische Düngung mit Grundnährstoffen". Verband Deutscher Landwirtschaftlicher Untersuchungs- und Forschungsanstalten (VDLUFA), Darmstadt.
  • Ebertseder, Th. (2000): Blattdüngung mit Spurenelementen. Zuckerrübe, 49. Jg. (3), 161-163.
  • Ebertseder, Th. (2000): Düngerstreuen mit Präzision. Landwirtschaftsblatt Weser-Ems 5, 4. Februar 2000, 35-38.
  • Ebertseder, Th. (2000): Die physikalischen Düngereigenschaften werden häufig unterschätzt. Ernährungsdienst 7, 26. Januar 2000, Agrarzeitung spezial Düngemittel, II.
  • Ebertseder, Th. (1999): Düngerstreuen mit Präzision. Lohnunternehmen, 54. Jg., 12, Dezember 1999, 21-24.
  • Ebertseder, Th. und Kurpjuweit, H. (1999): Bewertung der Arbeitsersparnis durch den Einsatz von ENTEC-Düngern. In: BASF Aktiengesellschaft (Hrsg.): ENTEC – Düngen mit einer neuen Technologie. Wissenschaftliches Kolloquium am 17. und 18.05.1999, Limburgerhof, 83-87.
  • Capriel, P., Ebertseder, Th., Popp, L. und Gutser, R. (1999): IR-Spektroskopie: Eine Schnellmethode zur Prognose der N-Wirkung und relevanten Parameter von Biokomposten. J. Plant Nutr. Soil Sci. 162, 149-153.
  • Popp, L., Ebertseder, Th., Gutser, R., Fischer, P. und Claassen, N. (1997): Prognose der kurzfristigen N-Wirkung von Komposten durch Kombination chemischer und biologischer Parameter. VDLUFA-Schriftenreihe 44, Kongreßband 1996, 397-400.
  • Ebertseder, Th. (1997): Qualitätskriterien und Einsatzstrategien für Komposte aus Bioabfall auf landwirtschaftlich genutzten Flächen. Shaker Verlag, Aachen, zugleich Dissertation, Technische Universität München.
  • Ebertseder, Th., Gutser, R. und Claassen, N. (1997): Bioabfallkompost - Qualität und Anwendung in der Landwirtschaft. In: Gronauer, A., Claassen, N., Ebertseder, Th., Fischer, P., Gutser, R., Helm, M., Popp, L. und Schön, H.: Bioabfallkompostierung – Verfahren und Verwertung. Bayer. Landesamt für Umweltschutz, Schriftenreihe Heft 139, München, 133-256.
  • Ebertseder, Th., Gutser, R. und Claassen, N. (1996): Parameters to estimate the nitrogen effect of biogenic waste composts. In: De Bertoldi, M., Sequi, P., Lemmes, B., and Papi, T. (Eds.): The science of composting. Blackie Academic & Professional, London, 306-313.
  • Ebertseder, Th. und Gutser, R. (1996): Organische Reststoffe in der Landwirtschaft (5): Verwertung von Komposten in der Landwirtschaft. BLW 33, 17.8.1996, 34-36.
  • Ebertseder, Th., Gutser, R. und Claassen, N. (1995): Parameter zur Abschätzung der Wirkung von Bioabfallkomposten auf das Pflanzenwachstum. VDLUFA-Schriftenreihe 38, Kongreßband 1994, 325-328.
  • Ebertseder, Th. (1995): Grundlagen der landwirtschaftlichen Kompostverwertung. In: Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V. (KTBL) (Hrsg.): Komposte in der Landwirtschaft. Arbeitspapier 223, Landwirtschaftsverlag GmbH, Münster-Hiltrup, 87-91.
  • Ebertseder, Th. und Gutser, R. (1995): Wohin mit dem Kompost? In: Faulstich, M., Kolb, F.R. und Netter, R.E. (Hrsg.): Praxis der biologischen Abfallbehandlung. Berichte aus Wassergüte- und Abfallwirtschaft, Berichtsheft Nr. 121. Technische Universität München, 139-147.
  • Gutser, R., Claassen, N. und Ebertseder, Th. (1993): Einsatzmöglichkeiten von Bioabfallkomposten in Landwirtschaft und Gartenbau - Probleme, vorläufige Anwendungsrichtlinien. In: Bayer. Landesamt für Umweltschutz (Hrsg.): Biologische Behandlung und Verwertung von Abfällen. Seminar am 25. Mai 1993 in Wackersdorf. Bayer. Landesamt für Umweltschutz, München, 91-110.
  • Ebertseder, Th. (1993): Qualität von Bioabfallkomposten und Anwendung in der Landwirtschaft – aktuelle Versuchsergebnisse. In: Bayer. Landesamt für Umweltschutz (Hrsg.): Biologische Behandlung und Verwertung von Abfällen. Seminar am 25. Mai 1993 in Wackersdorf. Bayer. Landesamt für Umweltschutz, München, 79-89.
  • Gutser, R., Bayer, U. und Ebertseder, Th. (1992): Kalk- und Magnesiumwirkung kohlensaurer Kalke mit unterschiedlichem Vermahlungsgrad. VDLUFA-Schriftenreihe 33, Kongreßband 1991, 323-328.

Vorträge

  • Kreppold, J., Ebertseder, Th., Schmidhalter, U., Heuwinkel, H. (2009): N-Umsatz im Boden nach Applikation verschiedener N-Dünger im ökologischen Freilandgemüsebau. Vortrag, 121. VDLUFA-Kongress, 15.-18. September 2009, Karlsruhe.
  • Ebertseder, Th. (2008): Strategien zur Verbesserung der Stickstoffeffizienz von Düngesystemen. Vortrag, Ackerbautag, Landwirtschaftskammer Niederösterreich, 11.12.2008
  • Ebertseder, Th. (2008): Grundlagen der Kalkdüngung – Ein Zusammenspiel vielfältiger Wirkungsparameter. Vortrag, Fachtagung der Düngekalk-Hauptgemeinschaft, Fulda, 19./20.02.2008.
  • Buckl, E., Horn, D. Maier, H., Ebertseder, Th. (2008): Auswertung von Boden-, Klima- und Bewirtschaftungsdaten zur Ableitung von standortspezifischen Einflussfaktoren auf den Humusgehalt von Böden. Vortrag, 120. VDLUFA-Kongress, 16.-19. September 2008, Jena.
  • Voit, B., Stanglmaier, J., Ebertseder, Th., Killermann, B. (2007): Keimuntersuchungen bei zwei Winterweizensorten mit unterschiedlicher Auswuchsfestigkeit. Vortrag, 58. Pflanzenzüchtertagung, Gumpenstein, 20. – 22.11.2007.
  • Ebertseder, Th., Manhart, R., Gutser, R.: Lässt sich die kulturspezifische Wirkung von Kalk erklären? Vortrag, Tagung des Landesarbeitskreis Düngung Bayern (LAD) und der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL), 10.01.2007, Enkering.
  • Jungert, S., Schmidhalter, U., Ebertseder, Th., Gutser, R., Hege, U.: Optimierung der Düngeeffizienz durch teilflächenspezifische Landbewirtschaftung. Vortrag, 118. VDLUFA-Kongress, 19. - 22. September 2006, Freiburg.
  • Ebertseder, Th. und Gutser, R.: N-Effizienz von Düngemitteln. Vortrag, Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pflanzenernährung, 28.09.2005, Bonn.
  • Ebertseder, Th., Gutser, R., Nätscher, L.: Humusreproduktion organischer Düngerstoffe in Abhängigkeit von der Intensität der N-Düngung in Langzeitexperimenten. Vortrag, 116. VDLUFA-Kongress, 13.-17. September 2004, Rostock.
  • Ebertseder, Th., Gutser, R., Hege, U., und Schmidhalter, U.: Steigerung der N-Effizienz durch teilflächenangepasste Düngestrategien. Vortrag, Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pflanzenernährung, 01.-03.09.2004, Göttingen.
  • Ebertseder, Th., Gutser, R., Hege, U., und Schmidhalter, U.: Kann die N-Effizienz durch teilflächenspezifische Düngestrategien verbessert werden? Vortrag, IKB-Workshop Precision Farming am 2./3. Juni 2004, Freising-Weihenstephan.
  • Gutser, R. und Ebertseder, Th.: Unvermeidbare Nährstoffverluste aus der Landwirtschaft. Vortrag, ATV-DVWK-Seminar 'Diffuse Stoffeinträge in Gewässer aus der Landwirtschaft', 11/12. November 2003, Feuchtwangen.
  • Gutser, R., Rühling, I., Matthes, U., Gerl, G., und Ebertseder, Th.: Quantifizierung und Bewertung der N-Austräge der ökologisch und integriert bewirtschaftenden Betriebe Scheyerns in Hydro- und Atmosphäre. Vortrag, 115. VDLUFA-Kongress, 15.-19. September 2003, Saarbrücken.
  • Ebertseder, Th., Weinfurtner, K., Nätscher, L., Kainz, M. und Gerl, G.: Ermittlung bewirtschaftungsbedingter Veränderung verfügbarer P- und K-Vorräte durch Bodenuntersuchung und Bilanzierung. Vortrag, 115. VDLUFA-Kongress, 15.-19. September 2003, Saarbrücken.
  • Gutser, R. und Ebertseder, Th.: Definieren die Grundsätze der Düngeverordnung eine gute fachliche Düngepraxis ausreichend konkret? – Defizite und Nachbesserungsvorschläge aus Sicht der Wissenschaft. Vortrag, DLG-Wintertagung, Januar 2002, Berlin.
  • Ebertseder, Th. und Brenk, Ch.: Eignung von GPS für Düngungsversuche – erste Erfahrungen. Vortrag, DLG-Wintertagung, 11.01.2000, München.