Vogl Robert

Prof. Robert Vogl

Forstliche Bildungsarbeit, Schutzwaldsanierung, Kommunikation

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Hans-Carl-von-Carlowitz-Platz 3
85354 Freising

Raum F9.407

T +49 8161 71-5906
F +49 8161 71-4526

robert.vogl [at]hswt.de

Funktionen

Studienfachberater der Fakultät Wald und Forstwirtschaft

Pressebeauftragter der Fakultät Wald und Forstwirtschaft

Sprechzeit

SS  Donnerstag  10:30 - 11:30

WS Freitag         13:00 - 14:00

Lehrangebote

an der HSWT:

  • Kommunikation:

    • Modul Kommunikation
    • Forstpolitisches Seminar (mit mehreren Kollegen der Fakultät)
    • Erfolgreich kommunizieren und managen (AWP mit Prof. Zahner)
    • Öffentlichkeitsarbeit Seminar

  • Waldschutz:

    • Waldschutz Vorlesungen
    • Waldschutz Übungen

 

 

an der TU München:

  • Modul Waldpädagogik 1:

    • Waldpädagogik Vorlesung
    • Waldpädagogik Seminar (Teilnahme auch für Studierende der HSWT)

  • Modul Waldpädagogik 2
  • Modul Bildung für nachhaltige Entwicklung am Beispiel Wald

Gremien

Projektgruppe "Forstliche Bildungsarbeit" des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten als Leiter

Arbeitskreis "Bildung für nachhaltige Entwicklung" des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz

Arbeitskreis "Forstliche Umweltbildung" des Bundes Deutscher Forstleute

Prüfungsausschuss der Bayerischen Forstverwaltung für die Forstinspektorenprüfung in Bayern (stellvertretendes Mitglied)

Forschung

  • Entwicklung und Evaluation von waldpädagogischen Angeboten zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (in Kooperation mit LMU)                                       
  • Evaluation von Geocoaching-Projekten
  • Waldwissen von Grundschülern(in Kooperation mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald)
  • Erarbeitung von Instrumenten zur praktischen Umsetzung von BNE-Inhalten in der forstlichen Bildungsarbeit
  • Ziele und Leitbilder einer waldbezogenen Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Vermarktungsmöglichkeiten von Veranstaltungen im Bereich der Forstlichen Bildungsarbeit
  • Ziele und Leitbilder einer waldbezogenen Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Vorbereitende Studie zur Entwicklung verschiedener Förderprojekte im Natur- und Umweltschutz für die Nationalparkregion Muránska planina, Slowakei
  • Eignung von Spürhunden zum Auffinden von Borkenkäferbefall für den Einsatz im Forstschutz

 

 

 

Ausgewählte Diplomarbeiten als PDF

Ausgezeichnet mit dem Förderpreis der Bayerischen Akademie Ländlicher Raum:

WÖRNDL, T. (2010): Erneuerbare Energien aus dem Wald - Akzeptanz, Bewirtschaftungssituation und Bildung für nachhaltige Entwicklung im Achental pdf