Claim Hochschule Weihenstephan-Triesdorf - University of Applied Sciences
Holzner Johannes

Prof. Dr. Johannes Holzner

Angewandte landwirtschaftliche Betriebswirtschaftslehre und
Unternehmensplanung

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Steingruberstraße 1a
91746 Weidenbach

Raum C.108

T +49 9826 654-232
F +49 9826 654-4232

johannes.holzner [at]hswt.de

Lehrgebiete

  • Produktionsökonomie
  • Unternehmensplanung und Unternehmensorganisation
  • Schwerpunkt Agrarökonomie
  • Internationale Märkte

Funktionen

  • Stellvertr. Vorsitzender der Prüfungskommission Internationaler Masterstudiengang Agrarmanagement
  • Praxisbeauftragter Studiengang Landwirtschaft
  • Berufs- und Arbeitspädagogik Landwirtschaft
  • Beauftragter für internationale Studienangebote und Zusammenarbeit

Alles einblenden
Alles ausblenden
  • Lehre

    • Internationale Agrarmärkte, Warenterminmärkte
    • Internationaler Handel (Master)
    • Schwerpunkt Agrarökonomie
    • Managementberatung (Master)
    • Unternehmensberatung (Master)
    • Unternehmensplanung in Investitionsrechnung
    • Unternehmensorganisation
    • Wirtschaftliche Bewertung landwirtschaftlicher Produktionsverfahren
  • Abschlussarbeiten

    Ausgewählte Abschlussarbeiten

    2021
    • Außerfamiliäre Hofübergabe anhand einer Betriebsanalyse

    • Molkereien und die Haltungssysteme in der Milchviehhaltung

    • Erstellung einer Excel-Datei zur Abschätzung des jährlichen Gewinnverlusts eines landwirtschaftlichen Betriebes durch die Auflagen der neuen Düngeverordnung

    • Entwicklung eines tierärztlichen Beratungskonzeptes zur Behandlung landwirtschaftlicher Nutztiere

    • Ökonomischer Vergleich zwischen präventivem Schmerzmitteleinsatz und Antibiotikaeinsatz in der Milchviehhaltung

    • Der Strukturwandel von einem Betrieb der Landwirtschaft zu einem Gewerbebetrieb - Ertrags- und umsatzsteuerliche Veränderungen durch den Wechsel der Einkunftsart

    • Auswirkungen der Düngeverordnung auf landwirtschaftliche Betriebe - ist Öko eine Lösung?

    • Ökonomische Auswirkungen der CULTAN-Düngung im Winterweizenanbau bezogen auf die neue Düngeverordnung mit ihren roten Gebieten

    2020
    • Markteinflüsse der Produktionsmenge von Milch

    • Working-Capital-Management im landwirtschaftlichen Unternehmen - Instrumente zur Verbesserung und Aufrechterhaltung der Liquidität

    • Weltmarktanalyse - Schweinefleisch

    • Wirtschaftlichkeit automatischer und konventioneller Fütterungssysteme im Vergleich

    • Kapitalmarkttheorien in der Landwirtschaft

    • Der wirtschaftliche, organische Nährstoffausgleich zwischen landwirtschaftlichen Betrieben

    • Vergleich der Wertschöpfungskette einer Hofmetzgerei mit dem deutschen Fleischmarkt - anhand der Agrargenossenschaft "Werratal" e.G. und dem bayrischen Durchschnitt

    • Monetäre und fachliche Analyse eines Nachhaltigkeitskonzepts der OMIRA

    • Quantitative Analyse der Versicherungsnachfrage bzw. des Versicherungsbedürfnisses von Landwirten nach Ernteversicherungen

    • Liquiditätsanalyse

    • Aktuelle und zukünftige Herausforderungen in der Schweinehaltung

    • Annäherung der Zeitwertfunktion von selbstfahrenden Landmaschinen in Europa

    • Analyse des Milchmarktes in Russland und der Welt

    • Investitionsführer für Balkan

    • Internationaler Vergleich der Soja - Produktionssysteme

    • Aufbau und Organisation eines Maschinenrings in Aserbaidschan

    • Anforderungen an Haltung und Tierschutz an die Bullenmast in Deutschland im Vergleich zu MERCOSUR

    2019

     

    • Personalmanagement - Mitarbeiterbeschaffung und Bindung in der Landwirtschaft-
    • Getreidemarktanalyse: Oszillatoren
    • Selbstvermarktung von Milch mittels Automaten in Supermärkten
    • Digitalisierung in der Landwirtschaft: Eine Studie zum Herausarbeiten von Eckpunkten, zur Entwicklung einer Digitalen Online-Plattform
    • Wirtschaftlichkeits- und Technikvergleich bodennaher Verteiltechnik flüssiger, organischer Dünger
    • Vergleich der Jahresabschlussanalyse landwirtschaftlicher Betriebe anhand von Kennzahlen zwischen Deutschland und den USA
    • Entwicklung landwirtschaftlicher Betriebe in Deutschland anhand von Trends der Branche und gesellschaftlichen Verhaltensmustern
    • Annäherung der Zeitwertfunktion von Traktoren der 150 PS Klasse in Europa
    • Ökologische Landwirtschaft: Lohnt der Umstieg?
    • Bewertung und Vergleich aktueller Tierwohllabels und Tierwohlinitiativen in Deutschland und Ansätze zur Verbesserung von Tierwohl und Tiergesundheit in Österreich
    • Risikomanagement in der Landwirtschaft
    • Internationale Analyse des Schweinefleischmarktes
    • Produktion von Wasserstoff aus erneuerbaren Energiequellen
    • Landwirtschaftliche Betriebsbeurteilung - Aufbau eines Kennzahlenmodells zur betriebswirtschaftlichen Bewertung von landwirtschaftlichen Unternehmen

     

    2018

     

    • Taxation von landwirtschaftlichen Nutzflächen und Wirtschaftsgebäuden mit besonderer Berücksichtigung der Wertminderung bei Bauprojekten
    • Die Übertragung von Lean Management auf die Anwendungsmöglichkeiten in der Landwirtschaft
    • Auswirkungen der Düngeverordnung auf verschiedene Betriebstypen
    • Marktanalyse der Sojabohnenproduktion in Russland

     

  • Forschung und Publikationen

  • Mitgliedschaften

  • Vita

  • Sonstiges