Schönfeld Fiona

Dr. Fiona Schönfeld

Wildtiermanagement, Jagdlehre

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Hans-Carl-von-Carlowitz-Platz 3
85354 Freising

Raum F9.336

T +49 8161 71-5924
F +49 8161 71-4526

fiona.schoenfeld [at]hswt.de

Lehrgebiete

  • Wildtiermanagement
  • Jagdlehre

Funktionen

Frauenbeauftragte der Fakultät WF

Lehrangebote

» Jagd und Wildtiermanagement

» Wildbiologische Übungen

» Angewandtes Wildtiermanagement (Praxisbegleitende Lehrveranstaltung)

» Wildlife Monitoring & Game Management (mit Partnerhochschule Häme University of Applied Sciences, Finnland)

» Mündliche Jagdscheinprüfung

» Praktische Waffenhandhabung (mit Prof. Peters)

» Leistungsnachweis Büchsenschießen

» Niederwildmanagement

» Forstwirtschaftliches Seminar

» Geländepraktikum Ökologie und Naturschutz (mit Prof. Ewald und Prof. Zahner)

Veröffentlichungen

Mair, A., Schönfeld, F. & Stieglbauer, P. (2018): Der Jagdschein ist heiß begehrt. Pirsch 16: 8-16.

Schönfeld, F. (Hrsg.)(2018): Wald-Wild-Wolf - Was Forstleute bewegt. Tagungsband zum 29. Weihenstephaner Forsttag 2018. ISBN 978-3-927699-30-4, 36 S.

Schönfeld, F. & Müller, M. (2018): GPS-gestütztes Zähltreiben auf Rehwild (Capreolus capreolus) als Instrument zur Unterstützung von Entscheidungsprozessen im Wildtiermanagement. In: Wildbiologische Forschungsberichte2018. Schriftenreihe der Vereinigung der Wildbiologen und Jagdwissenschaftler Deutschlands (VWJD)(Hrsg.). Kessel Verlag, Remagen. ISBN 978-3-945941-43-0, S. 87-95.

Geisler, A. & Schönfeld, F. (2018): Wilderei im gesellschaftlichen Kontext - Die Wahrnehmung illegaler Tötung von geschützten Wildarten in der bayerischen Bevölkerung. Beiträge zur Jagd- und Wildtierforschung 43 (im Druck).

Schönfeld, F. & Müller, M. (2017): GPS-unterstütztes Rehwild-Zähltreiben als Weiterentwicklung einer klassischen Monitoringmethode. Beiträge zur Jagd- und Wildtierforschung 42: 185-196.

Schönfeld, F. (2017): "Habe mich dann doch breitschlagen lassen..." - Eine qualitative Untersuchung der Biographien von ehrenamtlich aktiven Frauen im Naturschutz und genderbezogener Barrieren. In: Bundesverband Beruflicher Naturschutz e.V. (Hrsg.): DNT-Journal 2017 - Naturschutz und Landnutzung. 233-239. http://www.deutscher-naturschutztag.de/fileadmin/user_upload/DNT_Journal_2017/DNTJournal2017_Digital.pdf

Ewald, J., Rothe, A., Hansbauer, M., Schumann, Ch., Wilnhammer, M., Schönfeld, F., Wittkopf, S. & Zahner, V. (2017): Energiewende und Waldbiodiversität - Abschlussbericht zum F+E-Vorhaben „Energiewende und Waldbiodiversität“ (FKZ 3512 83 0700). BfN-Skripten 455. 129 S.

Medved, B. & Schönfeld, F. (2016): Das Geheimnis vorbildlicher Waldbewirtschaftung. Schule und Beratung - Fachinformationen aus der Landwirtschaftsverwaltung in Bayern 6: 4-6. https://www.stmelf.bayern.de/mam/cms01/allgemein/publikationen/sub_heft_6_16.pdf

Schropp, T., Schönfeld, F. & Wagner, Ch. (2016): Die Nilgans Alopochen aegyptiaca in Bayern – ein Neubayer startet durch. Ornithologischer Anzeiger 54: 277-296.

Schönfeld, F. (2015): Das Auftreten von Elchen (Alces alces) in Bayern. In: Nationalpark Unteres Odertal - Jahrbuch 2014 (11. Jg.): 79-81.

Schönfeld, F. (2014): Ehrenamtlich aktive Frauen im Natur- und Umweltschutz – Eine qualitative Untersuchung von Biografien, Handlungskonzepten und geschlechtsbezogenen Barrieren.  Dissertation, TU München. https://mediatum.ub.tum.de/1223896

Wagner, Ch., Karl, N., Schönfeld, F. (2014): Blühflächen als Habitat für Niederwild. In: Schriftenreihe der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft 1 - Faunistische Evaluierung von Blühflächen: 117-126.

Schönfeld, F. (2011): 1. Analyse des beruflichen Verbleibs der Absolventinnen (2005-2010) der Fakultät Wald und Forstwirtschaft - Rolle der Ingenieurin in der Berufswelt. Hochschule Weihenstephan-Triesdorf. 77 S.

Schönfeld, F. (2010): Wandernde Elche und der Elchplan für Bayern. AFZ–DerWald 20: 26-27.

Schönfeld, F. (2009): Presence of moose (Alces alces) in Southeastern Germany. European Journal of Wildlife Research 55: 449-453.

Schönfeld, F. (2009): Kleine Tiger in Bayerischen Wäldern. LWF aktuell 73: 30-32.

Schönfeld, F. (2009): Dimilin im Eichenwald – Insektizideinsatz mit Nebenwirkungen. LWF aktuell 70: 58-60.

Schönfeld, F. (2008): Schalenwild auf der Durchreise. LWF aktuell 67: 51-53.

Schönfeld, F. (2008): Einfluss des Insektizids Dimilin (Diflubenzuron) auf die Avifauna eines Eichen-Hainbuchen-Waldes in Unterfranken. Ornithologischer Anzeiger 46: 104-120.

Schönfeld, F., Hacker, H., Bußler, H., Gruppe, A., Schlumprecht, H., Goßner, M., Müller, J. (2006): Einfluss des Häutungshemmers Diflubenzuron auf die Fauna von Waldlebensgemeinschaften. Forstliche Forschungsberichte München Nr. 201, 195 S.

Vorträge & Tagungsbeiträge (Auswahl)

Retrospektive Zuwachsermittlung als Grundlage für nachhaltige Bejagung am Beispiel der Stockente Anas platyrhynchos. Poster. Beer, S., Lierz, M., Schönfeld, F. & Lang, J. (2018). Tagung der Gesellschaft für Wildtier- und Jagdforschung e.V.. 19.-22.04.2018, Masserberg.

Lustmörder oder Retter der Kulturlandschaft? - Analyse der gesellschaftlichen Wahrnehmung der Jägerschaft anhand von Leserbriefen. 15. Fachtagung „Jagd und Artenschutz“, Arbeitsgruppe Artenschutz Thüringen e.V., 02.-03.03.2018, Jena.

Engagement für Wald und Natur - Welche Stärken haben Frauen als Vermittlerinnen. Impulsvortrag, Bayerisches Forstfrauentreffen 2017, 23.06.2017, Grafrath.

Rehwilderfassung mittels Zähltreiben - Möglichkeiten und Grenzen einer klassischen Monitoringmethode. 14. Fachtagung „Jagd und Artenschutz“, Arbeitsgruppe Artenschutz Thüringen e.V., 03.-04.03.2017, Jena.

"Habe mich dann doch breitschlagen lassen" - Eine qualitative Untersuchung der Biographien von ehrenamtlich aktiven Frauen im Naturschutz und genderbezogener Barrieren. 33. Deutscher Naturschutztag, Junges Forum, 16.09.2016, Magdeburg.

Strategien zum Umgang mit wandernden Elchen in Bayern - Der bayerische Elchplan und aktuelle Situation. Brandenburgische Akademie Schloss Criewen, Tagung „Wanderung westwärts - Elch und Wolf im Kommen“, 16.-17. Oktober 2014, Schwedt/Oder.

Winterfütterung beim Rotwild. Bundesforstbetrieb Hohenfels, 25.-26. Juni 2014, Freising.

Auswirkungen eines Dimilin-Einsatzes auf die Vogelfauna. Bundesamt für Naturschutz, Internationale Naturschutzakademie, Workshop „Naturschutzfachliche Bewertung von Bekämpfungsmaßnahmen gegen den Eichenprozessionsspinner in Wäldern“, 27.-30. April 2014, Vilm/Rügen.

Moderation von Tagungen & Workshops

„Große Pflanzenfresser, Große Karnivoren, Große Schutzgebiete“ – Tagung der Vereinigung der Wildbiologen und Jagdwissenschaftler Deutschlands e.V. (VWJD), 22.-24.06.2016, Trippstadt.

Podiumsdiskussion „Forst in Frauenhand“, Fakultät Wald und Forstwirtschaft, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, 10. Dezember 2015, Freising.

26. Weihenstephaner Forsttag „Wildtiere zwischen Jagd und Management“, Fakultät Wald und Forstwirtschaft, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, 17.Juli 2015, Freising.