Claim Hochschule Weihenstephan-Triesdorf - University of Applied Sciences
Reger Birgit

Dr. Birgit Reger

Botanik und Vegetationskunde

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Hans-Carl-von-Carlowitz-Platz 3
85354 Freising

Raum F9.361

T +49 8161 71-2684
F +49 8161 71-4526

birgit.reger [at]hswt.de

Funktionen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Forschungsfelder

  • GIS-gestützte Modellierung von Standortinformationen

Lebenslauf

Berufliche Tätigkeit

  • seit 01.12.2016: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT), Institut für Ökologie und Landschaft
  • seit 01.01.2015: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF)
  • 2013-2014: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im INTERREG IVA-Projekt "Wälder der Kalkalpen - Strategien für die Zukunft" (StratALP) an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) und der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU)
  • 2011-2012: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im KLIP4-Projekt "Karten für die Zukunft" an der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF)
  • 2008-2011: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im INTERREG IVA-Projekt "Waldinformationssystem Nordalpen" (WINALP) an der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF) und der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT)
  • 2003-2008: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Sonderforschungsbereich 299 "Landnutzungskonzepte für periphere Regionen" an der Justus-Liebig-Universität Giessen

Ausbildung

  • 2003-2008: Promotion an der Professur für Landschaftsökologie und Landschaftsplanung, Justus-Liebig-Universität Giessen
  • 1997-2002: Diplomstudium der Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung, Studienrichtung Landschaftsökologie/ Landschaftsplanung an der Technischen Universität München

Publikationen

2017

Klemmt, H.J., Falk, W., Reger, B., Straub, C., Seitz, R., Stöger, W., 2017. Die Fichte – aktuelle Vorkommen in Bayern und standörtliche Anbaueignung im Klimawandel. LWF Wissen 80, 26-34.

2016

Reger, B., Göttlein, A., Katzensteiner, K., Ewald, J., 2016. Risikoabschätzung für Standortdegradation. In: Katzensteiner, K., Ewald, J. & Göttlein, A. (Hrsg.): Wälder der Kalkalpen - Strategien für die Zukunft StratAlp. (Forests of the Calcareous Alps - Stragegies for the Future StratAlp), S. 9-38. Forstliche Schriftenreihe Universität für Bodenkultur 21, Wien. PDF-Datei

Falk, W., Klemmt, H.J., Binder, F., Reger, B., 2016. Die Winterlinde – Standort, Wachstum und waldbauliche Behandlung in Bayern. LWF Wissen 78, 20-29. PDF-Datei

2015

Klemmt, H.J., Reger, B., Falk, W., Kunz, J., 2015. Der Feldahorn – Vorkommen und Wachstum in Bayern. LWF Wissen 77, 30-39. PDF-Datei

Reger, B., Göttlein, A., Katzensteiner, K., Ewald, J., 2015. Assessing the Sensitivity of Mountain Forests to Site Degradation in the Northern Limestone Alps, Europe. Mountain Research and Development 35, 139-151. PDF-Datei

Reger, B., Göttlein, A., Katzensteiner, K., Ewald, J., 2015. Erfassung und Bewertung empfindlicher Bergwälder für Standortsdegradation. LWF aktuell 107, 43-45. PDF-Datei

Ewald, J., Reger, B., Göttlein, A., Katzensteiner, K., 2015. Wie empfindlich sind Bergwälder für Standortsdegradation? Ein Anwendungsbeispiel zur fernerkundungsgestützten Strukturdiagnose. In: Wallner, A. & Seitz, R. (Hrgs.): Der gepixelte Wald reloaded. Forstliche Forschungsberichte (München), S. 43-52.

Tiemann, J., Rücker, G., Sturm, S., Reger, B., Ewald, J., Göttlein, A., 2015. Ableitung von Parametern zur Flächenbewertung aus Laserdaten und Standortskarten. Forstliche Forschungsberichte (München). In: Wallner, A. & Seitz, R. (Hrgs.): Der gepixelte Wald reloaded. Forstliche Forschungsberichte (München).

2014

Reger, B., Mellert, K.H., Ewald, J., 2014. Indikatorarten für nährstoffarme Standorte in den Bergwäldern der Bayerischen Alpen. Tuexenia 34, 39-51. PDF-Datei

Reger, B., Katzensteiner, K., Mayer, M., Matthews, B., Pröll, G., Ewald, J., Göttlein, A., Kohlpaintner, M., Kolb, E., Weis, W., 2014. Waldstrategien für die Zukunft. Forstzeitung 4, 34-35.

Reger, B., Häring, T., Ewald, J., 2014. The TRM Model of Potential Natural Vegetation in Mountain Forests. Folia Geobotanica 49, 337-359. Abstract

Häring, T., Reger, B., Ewald, J., Hothorn, T., Schröder, B., 2014. Regionalizing indicator values for soil reaction in the Bavarian Alps – from averages to multivariate spectra. Folia Geobotanica 49, 385-405. Abstract

2013

Reger, B., Mellert, K., Ewald, J., 2013. Nährstoffarme Waldstandorte sicher erkennen. LWF aktuell 97, 42-43. PDF-Datei

Reger, B., Katzensteiner, K., Mayer, M., Matthews, B., Pröll, G., Göttlein, A., Kohlpaintner, M., Weis, W., Ewald, J., 2013. StratALP macht Bergwälder fit für die Zukunft - Internationales Forschungsprojekt gestartet. LWF aktuell 95, 21-22. PDF-Datei

Osenstetter, S., Falk, W., Reger, B., Beck, J., 2013. Wasser, Luft und Nährstoffe - alles, was ein Baum zum Leben braucht: Neue Basiskarten beschreiben Wasserhaushalt, Lufthaushalt und Basenausstattung. LWF aktuell 94, 12-17. PDF-Datei

Häring, T., Reger, B., Ewald, J., Hothorn, T., Schröder, B., 2013. Predicting Ellenberg's soil moisture indicator value in the Bavarian Alps using additive georegression. Applied Vegetation Science 16, 110-121. Abstract

2012

Reger, B., Schüpferling, R., Beck, J., Dietz, E., Morovitz, D., Schaller, R., Wilhelm, G., Ewald, J., 2012. WINALPecobase – Ecological database of mountain forests in the Bavarian Alps. Biodiversity & Ecology 4, 167-172. PDF-Datei

Reger, B., Ewald, J., 2012. Die Waldtypenkarte »Bayerische Alpen« - Eine neue Planungsgrundlage für die forstliche Praxis. LWF aktuell 87, 11-14. PDF-Datei

Ewald, J., Reger, B., 2012. Waldtypenkarten und Artverbreitungsmodelle liefern Planungsgrundlagen für Bergwälder im Kimawandel. Kurzfassung zum Klimasymposium 2012, Weihenstephan, 5-7. PDF-Datei

Ewald, J., Reger, B., 2012. Bereitstellung von Standortsdaten im Waldinformationssystem Nordalpen. In: Clasen, M., Fröhlich, G., Bernhardt, H., Hildebrand, K. & Theuvsen, B. (Hrsg.): Informationstechnologie für eine nachhaltige Landbewirtschaftung - Fokus Forstwirtschaft, S. 79-82. Proceedings, Gesellschaft für Informatik, Bonn. PDF-Datei

Reger, B., Ewald, J., 2012. Waldinformationssystem Nordalpen: Der Bergwald geht online. Technik in Bayern 01/2012, 33. PDF-Datei

2011

Reger, B., Ewald, J., 2011. Waldtypenkarte Bayerische Alpen. Eine neue Planungshilfe für die Forstpraxis. AFZ-Der Wald 24/2011, 14-16. PDF-Datei

Reger, B., Kölling, C., Ewald, J., 2011. Modelling effective thermal climate for mountain forests in the Bavarian Alps: Which is the best model? Journal of Vegetation Science 22, 677-687. Abstract

Mellert, K.-H., Fensterer, V., Küchenhoff, H., Reger, B., Kölling, C., Klemmt, H.-J. & Ewald, J., 2011. Hypothesis-driven species distribution models for tree species in the Bavarian Alps. Journal of Vegetation Science 22, 635-646. Abstract

Ewald, J., Wallner, M., Reger, B., Klaushofer, F., 2011. Modellierung und Kartierung von Waldtypen in den Nordalpen. In: Ewald, J, Pircher, G. & Hetsch, W. (Hrsg.): Waldtypen, Vegetation und Klimawandel im Vinschgau, einem inneralpinen Trockental. Tagungsbeiträge und Exkursionsführer zur AFSV-Tagung 2011 in Goldrain, Südtirol, Verlag Kessel, 33-46. Link

2010

Waldhardt, R., Bach, M., Borresch, R., Breuer, L., Diekötter, T., Frede, H.-G., Gäth, S., Ginzler, O., Gottschalk, T., Julich, S., Krumpholz, M., Kuhlmann, F., Otte, A., Reger, B., Reiher, W., Schmitz, K., Schmitz, P.M., Sheridan, P., Simmering, D., Weist, C., Wolters, V., Zörner, D., 2010. Evaluating today's landscape multifunctionality and providing an alternative future: a normative scenario approach. Ecology and Society 15, 30. Link

2009

Reger, B., Sheridan, P., Simmering, D., Otte, A., Waldhardt, R., 2009. Potential effects of direct transfer payments on farmland habitat diversity in a marginal European landscape. Environmental Management 43, 1026-1038. Abstract

Reger, B., Mattern, T., Otte, A., Waldhardt, R., 2009. Assessing the spatial distribution of grassland age in a marginal European landscape. Journal of Environmental Management 90, 2900-2909. Abstract

2008

Reger, B., 2008. Analysing agricultural landscape change in a marginal marginal European landscape. PhD-Thesis Univ. Giessen. Link

Otte, A., Reger, B., Simmering, D., Waldhardt, R., 2008. Prognose der Veränderungen von Phytodiversität in Agrarlandschaften. Berichte der Reinhold-Tüxen-Gesellschaft 20, 67-89.

2007

Reger, B., Otte, A., Waldhardt, R., 2007. Identifying patterns of land-cover change and their physical attributes in a marginal European landscape. Landscape and Urban Planning 81, 104-113. Abstract

2006

Mattern, T., Reger, B., Waldhardt, R., Otte, A., 2006. Altersstruktur des Grünlands im Lahn-Dill-Bergland und ihre Beziehungen zu parzellen- und landschaftsbezogenen Raumeigenschaften. Schriftenreihe der LfL Bayern 17, 192-195. PDF-Datei

2004

Reger, B., Waldhardt, R., Simmering, D., Otte, A., 2004. Methodik zur Erfassung des floristischen Artenreichtums in Kulturlandschaften. In: Bundesamt für Naturschutz (Hrsg.). Treffpunkt biologische Vielfalt. Aktuelle Forschung im Rahmen des Übereinkommens über die biologische Vielfalt vorgestellt auf einer wissenschaftlichen Expertentagung an der Internationalen Naturschutzakademie Insel Vilm vom 25.-29. August 2003: 155-160.