Claim Hochschule Weihenstephan-Triesdorf - University of Applied Sciences
Balkonpflanzen

Balkonpflanzen

In dieser Balkonblumen-Schauanlage finden Sie bewährte und neue Balkonblumen, die teilweise noch in der Testphase stecken. Nicht alle Arten und Sorten haben ihre Bewährungsprobe bereits bestanden und werden deshalb von den Fachleuten kritisch beobachtet. Zahlreiche Gestaltungsbeispiele, sowohl nach Farben als auch nach der klassischen Einteilung in Haupt-, Begleit- und Hängepflanze sind hier zu sehen. Durch eine exakte Beschilderung aller verwendeten Pflanzen ist es für den Besucher jederzeit möglich, neue Pflanzen kennen zu lernen oder Beispiele auf den eigenen Balkon zu übertragen. Außerdem bekommen Sie einen kleinen Einblick in die enorme Sortenvielfalt einzelner Arten wie zum Beispiel Petunien.

Vor Beginn der Balkonsaison sind in den Blumenkästen die farbenprächtigen Frühjahrsblüher. Das bisherige klassische Sortiment von Primeln, Viola und Zwiebelgewächsen wird um verfrühte Stauden ergänzt. Diese Stauden bilden mit ihrem Blattwerk und Blüten eine abwechslungsreiche Bereicherung.

Ist der Blütenflor der Balkonblumen im Oktober vorbei, schließt sich die Herbstsaison mit zauberhaften Stauden, Gräsern und Kräutern an. Zusammen mit bewährten Sorten von Chrysanthemen, Alpenveilchen, Sommerheide und Erika blüht es in den Balkonkästen bis in den Winter hinein.

Impressionen aus der Balkonblumen-Schauanlage

Kontakt

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Weihenstephaner Gärten
Am Staudengarten 7
85354 Freising

T +49 8161 71-4026 (Mo-Fr 8.00 - 12.00)
F +49 8161 71-5596
gaerten [at]hswt.de

Konzept und Betreuung der Anlage

Standort

Die Anlage befindet sich im Betriebsgelände der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf "Am Staudengarten 10", 85354 Freising.

Öffnungszeiten

Die Balkonkästen und -gefäße werden nach den Eisheiligen Mitte Mai an Ort und Stelle angebracht. Bis Anfang Oktober können Besucher tagsüber jederzeit die Anlage besichtigen.

Hunde sind innerhalb des Betriebsgeländes an der Leine zu führen.

Informationen und Links

Faltblatt Weihenstephaner Gärten