Claim Hochschule Weihenstephan-Triesdorf - University of Applied Sciences

Landwirtschaft Weihenstephan

... wo einem „die Möglichkeit gegeben wird, die naturwissenschaftlichen Grundlagen direkt in die Praxis“ umzusetzen.

Prof. Dr. Hauke Heuwinkel stellt den Studiengang vor (Slides und Audio):

Du hast noch Fragen, die Du hier nicht beantwortet findest?

… dann sage uns

gerne, wie wir Dir noch helfen können: beratung.lw@hswt.de

… dann erreichst Du

Johanna Graf, Studiengangassistentin, telefonisch | 08161 71-6452

Kurzprofil

Abschlussgrad

Bachelor of Science (B.Sc.)

Regelstudienzeit

7 Semester

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienort

Weihenstephan

Studienbeginn

Wintersemester

Zulassungsbeschränkung

Nein

Studieninhalt

In den ersten Semestern lernen die Studierenden naturwissenschaftliche, produktionstechnische sowie ökonomische Grundlagen. Nach dem dritten Semester können sie zwischen den beiden Studienrichtungen Landwirtschaft und Ökologischer Landwirtschaft wählen. Die Studienrichtung Ökologische Landwirtschaft differenziert sich in acht fachspezifische Module sowie dem Praxissemester in einem ökologisch wirtschaftenden Betrieb. Studierende der Studienrichtung Landwirtschaft wählen im fünften Semester einen der Schwerpunkte: Agrarökonomie, Tierische Erzeugung oder Pflanzliche Erzeugung.

Weitere Informationen findest Du oben im Menü unter Profil und Module.

Hier bewerben

Bewerbungsschluss für das duale Verbundstudium: 15.07.2020

Akkreditierung

AQAS

Fakultät

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Fakultät Nachhaltige Agrar- und Energiesysteme
Am Staudengarten 1
85354 Freising

T +49 8161-71-6402
F +49 8161-71-4496
ae [at]hswt.de

Studienfachberater/in

Studiengangsassistenz

Prüfungsordnungen

Infomaterial

Studiengangsfaltblatt Landwirtschaft (Weihenstephan)
Faltblatt Hochschule Weihenstephan-Triesdorf