Claim Hochschule Weihenstephan-Triesdorf - University of Applied Sciences
16.03.2018 | Fakultät Landschaftsarchitektur

Prof. Dr. Ulrich Kias zum Präsidenten der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e. V. (FLL) gewählt

Josef Gangkofer
Das Präsidium des FLL
Das neue FLL-Präsidium (v.l.n.R.):Prof. Martin Thieme-Hack, Markus Illgas, Prof. Dr. Ulrich Kias, Christoph Dierksen, Jürgen Eppel, Gerald Jungjohann und Rüdiger Dittmar. Es fehlen: Prof. Dr. Yvonne-Christin Bartel, Dieter Fuchs, Hartmut Weimann. (Foto: © FLL)

Weihenstephan | Bonn - Die Mitgliederversammlung der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e. V. (FLL) hat Prof. Dr. Ulrich Kias kürzlich zum Präsidenten gewählt. Er folgt Dr. Karl-Heinz Kerstjens, der für seine Verdienste für die FLL an diesem Tag zum Ehrenpräsidenten berufen wurde. Mit Prof. Kias, der "Landschaftsinformatik" an der Fakultät Landschaftsarchitektur der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf lehrt, zeichnet sich somit auch in der FLL der Wandel zur Digitalisierung ab, der in der grünen Branche derzeit stattfindet.

Die Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e. V. (FLL) wurde 1975 gegründet als Organisation des Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaus in Deutschland. Sie verfolgt satzungsgemäß ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke zur Förderung von Wissenschaft und Forschung für Landschaftsentwicklung und Landschaftsbau in den Bereichen Grundlagen, Planung, Ausführung und Produktion sowie die Erarbeitung und Verbreitung von Grundsätzen und Richtlinien auf diesen Gebieten. Der Verein finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge und den Verkauf der erstellten Regelwerke und anderer Publikationen. Die Tätigkeit der FLL soll produkt- und systemneutral sein. Fach- beziehungsweise Themengebiete der FLL sind beispielsweise die Abdichtung von Gewässern, Bau- und Vegetationstechnik, Baumkontrolle, Dachbegrünung, Entsorgung von Abfällen im GaLaBau, Verkehrsflächen auf Bauwerken und Versickerung und Wasserrückhaltung. Die FLL verfügt insgesamt über 34 Mitgliedsverbände (Berufs- und Fachverbände). (Wikipedia)

Kontakt

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Am Hofgarten 4
85354 Freising

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
T +49 8161 71-6216
T +49 8161 71-3416
presse [at]hswt.de