Claim Hochschule Weihenstephan-Triesdorf - University of Applied Sciences
13.09.2016 | Landschaftsarchitektur

15 Jahre IMLA und Tag der LA 2016

Prof. Birgit Schmidt, Prof. Dr. Markus Reinke

Festveranstaltung wird voller Erfolg!

Begrüßung durch Roman Lenz
Unterzeichnung des neuen IMLA-Kooperationsvertrages (Prof.Dr. Andreas Frey (links), Prof.Dr. Wolf-Dieter Rommel)
Fachvortrag von Axel Fisher
Fachvortrag von Paolo Camilletti , Prof. Ingrid Schegk (rechts)
Katrin Kell überreicht den Ehrenpreis an Michael Adler und Michael Olesch
Musik vom Sentilinga Jazz Trio
Fachvortrag von bauchplan ).(
aktuelle und ehemalige Studierende und Professoren im Hörsaal
Verleihung der Studentischen Förderpreise
Ausklang bei Musik und Buffet
Geselliges Beisamensein ...
... und angeregte Unterhaltungen ...
... beim Ausklang im Hofgarten

In diesem Jahr wurde der „Tag der Landschaftsarchitektur“ gemeinsam mit einem Fest zum 15 jährigen Bestehen des Internationalen Masters of Landscape Architecture (IMLA) an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf ausgerichtet.

Im Rahmen der Festveranstaltung 15 YEARS IMLA: LANDSCAPE UNLIMITED, die am frühen Nachmittag im großen Hörsaal im Löwentorgebäude startete, positionierten sich renommierte, internationale Landschaftsarchitekten zum Thema „Landscape Unlimited“ und ehemalige IMLA AbsoventInnen berichteten aus ihrer beruflichen Praxis und den Benefit, den sie durch den Erwerb des internationalen Masters erworben haben. In feierlichen Rahmen wurde zudem ein neuer IMLA Kooperationsvertrag zwischen den Hochschulen Weihenstephan-Triesdorf und der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen unterzeichnet und somit dieses hochwertige Studienangebot auch weiterhin für zukünftige Master-Studierende gesichert.

Im Anschluss daran folgte im Rahmen der Veranstaltung „Tag der Landschaftsarchitektur“ die Verleihung des Ehrenpreises der Weihenstephaner Ingenieure e.V. an das bekannte Landschaftsarchitekturbüro Adler & Olesch (München, Nürnberg). Die Laudatio übernahm der Architekt Norbert Diezinger. Auf den Festvortrag „Ort als Herausforderung“ der Landschaftsarchitekten Adler & Olesch  folgte ein weiterer Fachvortrag der Landschaftsarchitekten Marie-Theres Okresek und Florian Otto (Büro bauchplan in München) zum Thema „transforming identity“.

Den Beiträgen der hochschulexternen Kolleginnen und Kollegen, folgten die Verleihung der Preise für „Gutes Studieren“ an Studierende der verschiedenen Studiengänge und Studienschwerpunkte der Fakultät der Landschaftsarchitektur. Als Einstimmung auf die anschließend eröffnete studentische Projektschau erläuterten Studierende in Kürze die Aufgabenstellungen der Studienprojekte des Sommersemesters.
Die studentische Projektschau, die im Anschluss im Stammgebäude am Hofgarten eröffnet wurde, zeigte wieder beindruckend, wie umfänglich und hochwertig Studierende im Rahmen ihres Projektstudiums Entwurfsideen für Stadt, Landschaft und Freiraum entwickeln.

Bei herrlichem Sommerwetter – musikalisch begleitet von der Jazzband Sentilinga - wurde dann im Hofgarten noch bis spät in den Abend gemeinsam gefeiert.

Der „Tag der Landschaftsarchitektur“, der in diesem Jahr zum 3. Mal stattgefunden hat, erfreut sich mit annähernd 300 Gästen zunehmender Beliebtheit. Der Ansatz, mit diesem Tag ein Veranstaltungsformat zu generieren, bei der sowohl Ehemalige den fachlichen Austausch an ihrer alten Hochschule pflegen können als auch aktuell Studierende die Ergebnisse ihrer Arbeit den Ehemaligen (und damit auch potentiellen Arbeitgebern) präsentieren und mit ihnen diskutieren können, hat sich bewährt.

In diesem Sinne freuen wir uns auf den Tag der Landschaftsarchitektur im Jahr 2017. Dieser wird am Freitag, den 07.07.2017 stattfinden.

Ein ganz herzlicher Dank geht an dieser Stelle nochmals an den Verband der Weihenstephaner Ingenieure Gartenbau und Landschaftsarchitektur e.V., an den Förderkreis der HSWT, die Baumschule Bruns, die Firmen Computerworks, Godelmann und Rinn sowie an den Bund Deutscher Landschaftsarchitekten Bayern (BDLA) für die finanzielle Unterstützung.

Prof. Birgit Schmidt             Prof. Dr. Markus Reinke

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Fakultät Landschaftsarchitektur
Am Hofgarten 6
85354 Freising

T +49 8161 71-3657
F +49 8161 71-5114
la [at]hswt.de