Claim Hochschule Weihenstephan-Triesdorf - University of Applied Sciences
Pflanzenschutz im Gartenbau | Digitale After-Work-Vortragsreihe

Pflanzenschutz im Gartenbau | Digitale After-Work-Vortragsreihe

Die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf veranstaltet eine abendliche digitale Vortragsreihe zum Pflanzenschutz im Gartenbau. An vier Terminen präsentieren Experten aus Pflanzenschutzämtern und Hochschulen Hintergrundwissen und konkrete Handlungstipps zu aktuellen Pflanzenschutzthemen aus der gartenbaulichen Praxis. Die Vorträge dauern 45 Minuten, im Anschluss gibt es eine etwa 15minütige Diskussion mit der Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Termine | Vortragsinhalte | Uhrzeiten

Die Online-Vorträge sind kostenlos und starten jeweils an einem Mittwoch um 18.30 Uhr, so dass diese von möglichst vielen Interessierten bequem nach Feierabend wahrgenommen werden können. Der Online-Raum in ZOOM ist jeweils bereits 15 min vor Veranstaltungsbeginn geöffnet.

23. September 2020 | Beginn: 18.30 Uhr

Die Top 10 der Beratungsfälle zum Pflanzenschutz im Haus- und Kleingarten

Referentin: Claudia Willmer, Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, Gartenbauzentrum Ellerhoop

Vortrag verpasst?

Bis zum Jahresende 2020 ist dieser Vortrag noch auf der Videoplattform der HSWT abrufbar: Link zum Video

30. September 2020 | Beginn: 18.30 Uhr

Kirschessigfliege: Biologie und nachhaltige Bekämpfungsverfahren für Erwerbs- und Hobbygärtner

Referent: Prof. Dr. Dominikus Kittemann, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Vortrag verpasst?

Bis zum Jahresende 2020 ist dieser Vortrag noch auf der Videoplattform der HSWT abrufbar: Link zum Video

07. Oktober 2020 | Beginn: 18.30 Uhr

Japankäfer, Quarantäne-Bockkäfer und Co.: Neozoen im Gartenbau

Referent: Dr. Ullrich Benker, Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, Institut für Pflanzenschutz, Freising

Vortrag verpasst?

Bis zum Jahresende 2020 ist dieser Vortrag noch auf der Videoplattform der HSWT abrufbar: Link zum Video

14. Oktober 2020 | Beginn: 18.30 Uhr

Keine Fake News! Richtiges und Wichtiges zu Falschem Mehltau

Referent: Dr. Thomas Brand, Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Pflanzenschutzamt Oldenburg

Vortrag verpasst?

Bis zum Jahresende 2020 ist dieser Vortrag noch auf der Videoplattform der HSWT abrufbar: Link zum Video

Hinweise zur Teilnahme

Die Teilnahme erfolgt über die kostenlos nutzbare Videokonferenz-Software ZOOM, die bereits vielerorts in Hochschulen und anderen Bildungseinrichtungen eingesetzt wird. Die erforderlichen Zugangsdaten (Link, Meeting-ID, Passwort) erhalten Sie mit ihrer Bestätigungsmail der Hochschule zu ihrer Anmeldung.

Sollten Sie mit ZOOM noch nicht gearbeitet haben, lesen Sie bitte die von uns verfasste kurze Anleitung. Die Nutzung von ZOOM ist einfach, erfolgt ohne Registrierung und ist mit wenigen Klicks ohne Vorkenntnisse erledigt.

Aufzeichnung der Vorträge

Alle Vorträge (ohne Diskussion) werden aufgezeichnet und stehen nach dem Vortragsende bis zum Jahresende 2020 auf dieser Seite zum Abruf zur Verfügung.

Veranstaltungsleitung

Ansprechpartner

Titel: Schadbild der Kastanienminiermotte
© Thomas Lohrer

Anmeldung

Sie können sich unter nachfolgendem Anmeldungs-Link per E-Mail formlos für die Vortragsreihe anmelden. Anschließend erhalten Sie eine Bestätigung per Mail mit den nur für diese Vorträge gültigen Zugangsdaten für ZOOM (Link, Meeting-ID, Passwort).

Anmeldung

Ihre Anmeldung und spätere Teilnahme ist unverbindlich, alle Vorträge sind kostenlos.

Erinnerungs-Service

Einige Tage vor jedem Vortragstermin erhalten Sie eine kurze Erinnerungsmail mit nochmals allen Zugangsdaten.