Infodienst Weihenstephan - Ausgabe 1 | 2019

Forschung

Biomasse-Institut mit neuer wissenschaftlicher Leitung

Prof. Dr. Bernhard Bauer von der Fakultät Landwirtschaft, Lebensmittel und Ernährung der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT), hat im November 2018 die wissenschaftliche Leitung des Biomasse-Instituts am Campus Triesdorf übernommen.

HSWT forscht im Growtainer zur "Produktqualität und Ressourceneffizienz bei der Pflanzenproduktion in Indoor-Farming-Systemen"

Die HSWT hat Anfang des Jahres zu Forschungs- und Lehrzwecken einen Growtainer erhalten. Bei dem Growtainer handelt es sich um ein mobiles Gewächshaus bzw. um einen isolierten Container, der speziell modifiziert wurde, um unabhängig von Umgebung und Klima optimale Produktionsbedingungen für vertikale Pflanzsysteme zu schaffen.

Nach oben

Wissenstransfer

Nachhaltige Umsetzung der Energiewende

Die Notwendigkeit einer Energiewende ist unumstritten. Wenn es aber darum geht, diese Umsetzung "nachhaltig" zu vollziehen, treten Interessenskonflikte zutage. Dieses Spannungsfeld von Naturschutz, Klimaschutz, Wirtschaftlichkeit und Landschaftsbild aufzuzeigen und gleichzeitig Lösungsansätze zu bieten, war Ziel einer Tagung an der HSWT. Inhalte der Tagung zum Download.

21. Fachseminar Pflanzenschutzberatung 2018

Rund 100 Teilnehmer aus Deutschland und dem benachbarten Ausland, u. a. aus der Schweiz und Südtirol, waren der Einladung der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) zum 21. Fachseminar zur Pflanzenschutzberatung gefolgt. Das ganztägige Seminar gilt als Sachkunde-Weiterbildung im Bereich Pflanzenschutz. Die sieben Fachreferenten konnten das große Themenspektrum des Pflanzenschutzes geradezu ideal abdecken und die Vorträge fügten sich zu einem anspruchsvollen und runden Gesamtprogramm zusammen. Neben aktuellen Pflanzenschutzthemen aus Praxis und Beratung schätzen die Teilnehmer den Austausch mit Referenten und anderen Teilnehmenden.

Oberbayerischer Umweltbildungstag: HSWT bietet Workshops für interessierte Lehrerinnen und Lehrer der Grund- und Mittelschulen

Die HSWT und der Regierungsarbeitskreis Umweltbildung haben gemeinsam zum Oberbayerischen Umweltbildungstag für Lehrerinnen und Lehrer der Grund- und Mittelschulen geladen. 25 Workshops wurden in drei verschiedenen Zeitschienen angeboten. Neben Professorinnen und Professoren aus Gartenbau und Lebensmitteltechnologie beteiligte sich auch das Institut für Ökologie und Landschaft (IÖL) an der Vorbereitung und Durchführung des Fortbildungsangebots.

7. Öko-Landbautagung: Hochschule Weihenstephan-Triesdorf und Landesanstalt für Landwirtschaft bündeln ihre Kompetenzen

Das große Potenzial des ökologischen Landbaus in Forschung und Lehre zeigte der Öko-Landbautag der LfL und der HSWT. Rund 30 Vorträge und 12 Poster haben einen tiefen Einblick in Innovationen und aktuelle Forschungsergebnisse des ökologischen Landbaus geboten. Gut 170 in- und ausländische Fachleute aus Praxis, Forschung, Beratung, Verbänden und der Landwirtschaftsverwaltung besuchten die richtungsweisende Veranstaltung am grünen Campus in Freising-Weihenstephan.

Nach oben

Pflanzenschutz

Ergebnisse aus dem Diagnoselabor

Im Labor Pflanzenschutz des Instituts für Gartenbau werden regelmäßig Krankheiten und Schaderreger an Pflanzen im Rahmen von Forschungsprojekten und Anbauversuchen untersucht. Interessante Ergebnisse daraus stellt Pflanzenschutzexperte Thomas Lohrer regelmäßig hier vor. Die Themen dieser Ausgabe sind:
Tod durch Kupfernägel | Schneebruch | Eingerollte Blätter | Buchbesprechung "Faszinierende Pflanzengallen"

Nach oben

Jahreswitterungsbericht Weihenstephan 2018

Die Abteilung Agrarmeteorologie des Deutschen Wetterdienstes, Abteilung Weihenstephan, gibt jedes Jahr einen Jahreswitterungsbericht für den Forschungs- und Versuchsstandort Weihenstephan heraus. Wir bedanken uns bei den Verfassern und beim Deutschen Wetterdienst für die Überlassung des Berichts für den Infodienst Weihenstephan.

... zum Jahreswitterungsbericht Weihenstephan 2018

Veranstaltungsprogramm für den Freizeitgartenbau 2019

Das Veranstaltungsprogramm der HSWT richtet sich traditionell an alle Multiplikatoren in Vereinen, Verbänden und natürlich an alle ambitionierten Freizeitgärtnerinnen und Freizeitgärtner. Die Palette reicht von fachlichen Führungen bis hin zu einer ganztägigen Veranstaltung zu dem Themengebiet "Beerenobst und Gemüsebeeren".

... mehr

Neuigkeiten an der HSWT

Branchensoftware für den Gartenbau - jetzt 100 Anwendungen

100 Softwareanwendungen umfasst die Übersicht der "Branchensoftware im Gartenbau". Nach einem kompletten Relaunch der Internetseite "Software für den Gartenbau" vor einem Jahr, konnten die Angebote kontinuierlich gesteigert werden.

Simon Goisser erhält Förderpreis "Junge Wissenschaft" der TASPO Stiftung e.V.

Im Rahmen der 13. TASPO Awards wurden kürzlich Unternehmen der Grünen Branche ausgezeichnet. Seit 2006 wird in diesem Zusammenhang immer auch der Förderpreis in Höhe von 5.000 Euro der TASPO Stiftung e. V. für die "Junge Wissenschaft" vergeben. Simon Goisser, der als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der HSWT das Forschungsprojekt "Zerstörungsfreie Messmethode zur schnellen Qualitätsbewertung und Haltbarkeitsabschätzung von Lebensmitteln mit Hilfe von Food-Scannern" bearbeitet, ist einer der beiden Preisträger des diesjährigen Förderpreises.

Nach oben

Redaktion

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Zentrum für Forschung und Wissenstransfer (ZFW)
Referat Forschungskommunikation
Am Staudengarten 9
85354 Freising
kommunikation.zfw [at]hswt.de

Newsletter abonnieren

Der 'Infodienst Weihenstephan' informiert ca. 5-6mal jährlich über Forschung, Wissenstransfer und Neues an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf. Sie können diesen als Newsletter abonnieren und werden dann auch automatisch über Veranstaltungstermine informiert.

Wir speichern nur Ihre E-Mail-Adresse in unserem elektronischen Mailinglistensystem. Ihre Daten werden ausschließlich zum Versand des Newsletters 'Infodienst Weihenstephan' verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben.

Newsletter abmelden

Sie können den Newsletter jederzeit und ohne Angabe von Gründen hier abbestellen.

Veranstaltungen der HSWT

Alle Veranstaltungen

Veranstaltungen Freizeitgartenbau

06.09.2019 bis 06.09.2019 | 16:00 bis 17:30 Uhr

Führung "Herbst im Kleingarten Weihenstephan"

85354 Freising, Am Staudengarten, Eingang Kleingarten beim Pavillon mit Dachbegrünung | Führung | Zentrum für Forschung und Wissenstransfer
11.10.2019 bis 11.10.2019 | 14:00 bis 17:00 Uhr

Grabgestaltung und -pflege

Hörsaal 10, Gebäude H 10, Am Staudengarten 10, 85354 Freising | Kurs | Zentrum für Forschung und Wissenstransfer