18.01.2018 | Institut für Gartenbau

Neue Software-Übersicht im Gartenbau: ein Service der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Gerhard Radlmayr

Die Internetseite "Software für den Gartenbau" der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf wurde vollkommen überarbeitet, neu gestaltet und erweitert. Seit zwanzig Jahren bietet das Institut für Gartenbau diesen Überblick zu Softwareprodukten, Branchensoftware und Softwareanbietern im Gartenbau. Dieser Service soll mit Hilfe von eigenen Eintragungen von Anbietern laufend erweitert werden, um einen möglichst umfassenden Überblick an Software, Apps und Onlineanwendungen im Gartenbau zu gewährleisten. Zielgruppen sind vor allem gartenbauliche Unternehmen in Produktion, Handel und Logistik. Doch auch Studierende und Alumnis von Hoch- und Fachschulen sowie Auszubildende im Gartenbau profitieren von der kompakten Übersicht. Beratung und Verbände sind eine weitere potenzielle Nutzergruppe. 

Inzwischen sind 62 Softwareanwendungen im System erfasst, darunter auch Produkte der HSWT. Eintragungen von Firmen werden nur nach Rückbestätigung vorgenommen. Verschiedene Suchfilter machen das Auffinden geeigneter Software komfortabel. Neben einer generellen Produktsuchfunktion gibt es Filterungen nach Produktkategorien, Auswahl nach Anbaurichtungen oder nach Softwaretyp (Windows - App - Online-Angebot) bzw. Softwareanbietern. Wenn sich Softwareanbieter um eine Eintragung bewerben möchten, füllen Sie ein Eintragungsformular auf der Webseite aus und werden nach entsprechender Prüfung aufgenommen.

Kontakt

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Zentrum für Forschung und Wissenstransfer (ZFW)
Am Staudengarten 9
85354 Freising

Referat Forschungskommunikation
Gerhard Radlmayr | Franziska Kohlrausch
T +49 8161 71-3350, 5107
kommunikation.zfw [at]hswt.de