Claim Hochschule Weihenstephan-Triesdorf - University of Applied Sciences
09.04.2020 | Fakultät Wald und Forstwirtschaft | Institut für Ökologie und Landschaft

Landesbund für Vogelschutz: Wildapfelschutz wissenschaftlich von der HSWT begleitet

Gerhard Radlmayr
Prof. Dr. Jörg Ewald auf Exkursion, rechts die Bachelorandin Natalie Kolb
Prof. Dr. Jörg Ewald auf Exkursion, rechts die Bachelorandin Natalie Kolb

Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) München Stadt und Land freut sich, dass dessen Wildapfel-Schutzvorhaben nun auch wissenschaftlich begleitet wird. Natalie Kolb, Studentin der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) beschäftigt sich in ihrer Bachelor-Arbeit mit dm Wildapfel-Bestand im Allacher Forst. Prof. Dr. Jörg Ewald von der Fakultät Wald und Forstwirtschaft der HSWT, der am Institut für Ökologie und Landschaft forscht, betreut die Bachelorandin.

Die Meldung findet sich auch auf der facebook-Seite des LBV.

Kontakt

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Zentrum für Forschung und Wissenstransfer (ZFW)
Forschungskommunikation
Am Staudengarten 9
85354 Freising

Gerhard Radlmayr | Franziska Kohlrausch | Rita Meixner
T +49 8161 71-3350, -5107, -6311
kommunikation.zfw [at]hswt.de