• Bewerbungsfrist:  20.06.2024
  • Einrichtung:  Abteilung 1, Personal
  • Ort:  Campus Weihenstephan Freising
  • Jobtyp:  Befristet
  • Jobtyp:  Teilzeit
  • Vergütung:  bis TV-L 10

Talentmanagerin/Talentmanager (m/w/d) – Kennziffer M768-ZA1

Applied Sciences for Life – in diesem Sinne verfügt die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf über ein einzigartiges, alle Lebensgrundlagen umfassendes Fächerspektrum. Ihre rund 5.750 Studieren­den an drei Standorten (Freising, Triesdorf, Straubing) machen sie zu einer der bedeutendsten grünen Hoch­schulen im europäischen Raum.

Die Teilzeitstelle (75%) ist befristet bis zum 31.12.2027

Ihr Aufgabengebiet:

Mit dem Projekt act@HSWT, finanziert aus dem BMBF-Programm FH-Personal, zielt die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf darauf ab, die besten Köpfe – herausragende Talente und Persönlichkeiten – für die professorale Karriere zu gewinnen. Im Kern umfassen die Maßnahmen die Schaffung von attraktiven Rahmenbedingungen, die Etablierung klarer Qualifizierungs- und Karrierewege, die Professionalisierung des Berufungsmanagements sowie die Förderung von Chancengerechtigkeit und Diversität. In diesem Kontext sind Sie für folgende Aufgaben zuständig:

  • Entwicklung, Umsetzung und Evaluation von Rekrutierungsstrategien (Active & Passive Sourcing, Employer Branding) für professorales Personal in Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen der HSWT
  • Entwicklung und Aufbau eines Talentpools aus (promovierten) Nachwuchsforschenden, Lehrenden und Berufspraktikern
  • Aufbau von Netzwerken und Entwicklung von Kommunikationsstrategien mit wissenschaftlichen Einrichtungen und Promotionskollegs
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Überarbeitung von Stellenausschreibungen im professoralen Bereich
  • Eigenständige Erstellung von Texten und Informationsmaterial zur professoralen Karriere für Web und Printmedien

Ihr Profil:

  • Sie gehen Aufgaben proaktiv an, haben eine schnelle Auffassungsgabe, ein Auge fürs Detail und zeichnen sich durch eine hohe Serviceorientierung aus
  • mit ihrem Organisationsgeschick managen sie gleichzeitig mehrere Projekte erfolgreich
  • Ihre Leidenschaft für die Förderung von Talenten ist deutlich spürbar
  • Ihre hervorragenden kommunikativen Fähigkeiten ermöglichen es Ihnen, effektiv mit Mitarbeitenden auf allen Ebenen zu interagieren
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ihre Kenntnisse im Umgang mit MS-Office sind auf einem sehr hohen Niveau
  • Idealerweise sind Sie bereits vertraut mit Hochschulstrukturen

Einstellungsvoraussetzungen:

Sie verfügen ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom [FH oder Univ.], Bachelor) mit einem oder mehreren der Schwerpunkte Human Resources, Betriebswirtschaft, Kommunikation, Marketing, Projektmanagement oder vergleichbare Fachrichtung.

Wir bieten Ihnen:

  • Arbeiten am größten grünen Campus Deutschlands
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • modernes Hochschulumfeld mit innovativen technischen, landwirtschaftlichen und ingenieurwis­senschaftlichen Studiengängen
  • spannendes, vielseitiges und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld
  • kollegiale Zusammenarbeit und vielfältige Austauschmöglichkeiten
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Sozialleistungen nach den Regelungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), insbesondere zusätzliche Altersversorgung sowie Jahressonderzahlungen
  • attraktive Nebenleistungen wie vermögenswirksame Leistungen
  • wachsendes Angebot im Rahmen eines Behördlichen Gesundheitsmanagements 
  • familienfreundliches Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten und Home-Office (bis zu 50% der Arbeitszeit)

Hinweise:

Die Einstellung soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt erfolgen. Die Bezahlung erfolgt nach den tarifrechtlichen Bestimmungen, bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 10 TV-L.

Bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden schwer­behinderte Menschen bevorzugt eingestellt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt.

Sie wollen Teil unseres Teams werden?

Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser unten ange­botenes Online-Formular. Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsanschreiben, einem tabella­rischen Lebenslauf, Berufs- bzw. Studienabschlüssen und qualifizierten Arbeitszeugnissen. Bitte be­achten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Leistung und Befähigung besetzen; wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn Sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

Ausländische Berufsabschlüsse/Ausländische Hochschulabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit/Anerkennung vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle können Sie über das Portal www.anerkennung-in-deutschland.de finden.

Stellenausschreibung als PDF zum Download

Kontakt

zurück
vor