Claim Hochschule Weihenstephan-Triesdorf - University of Applied Sciences

Save the date: 32. Weihenstephaner Forsttag

Termin: Freitag, 30.09.2022 (Festakt, Vorträge & Abendveranstaltung) und Samstag, 01.10.2022 (Exkursionen)

"Vom Waldsterben zum Klimawandel - 50 Jahre Forststudium in Weihenstephan"

Genau vor 50 Jahren – zum Wintersemester 1972/73 – startete die Forstausbildung an der seinerzeitigen Fachhochschule Weihenstephan. Am Grünen Campus in Weihenstephan werden seither fachlich versierte Expert:innen für den Wald ausgebildet. Über tiefgreifende gesellschaftliche und wirtschaftliche Veränderungen hinweg ist die Wahrnehmung der Forstingenieur:innen als Hüter:innen eines gefährdeten und überlebenswichtigen Ökosystems konstant geblieben.

Anlässlich des diesjährigen „Weihenstephaner Forsttages“ lädt die Fakultät Wald und Forstwirtschaft der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf daher einige Ehemalige ein, um auf ihr Studium und ihre berufliche Entwicklung zurückblicken. Zusammen mit unseren jungen Dozent:innen zeigen sie zudem Szenarien auf, wohin sich der Wald und die akademische Ausbildung in der Branche in den nächsten fünf Jahrzehnten entwickeln wird.

Anmeldung bis zum 15.09.2022 unter: www.hswt.de/forsttag2022

 

 

Datum:

30.09.2022 bis 01.10.2022

Uhrzeit:

09:30 bis 16:00 Uhr

Ort:

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf | Am Staudengarten 1 - 85354 Freising | Gebäude D1 (Hörsaal D1.202)

Veranstaltungsart:

Tagung | Alumni-Treffen

Veranstalter:

Fakultät Wald und Forstwirtschaft

Kontakt

Fakultät Wald und Forstwirtschaft

Prof. Dr. Andreas Rothe (Dekan)
andreas.rothe@hswt.de | T +49 8161 71-5970

Prof. Dr. Jörg Ewald  (Organisation)
joerg.ewald@hswt.de | T +49 8161 71-5909

Prof. Robert Vogl (Organisation)
robert.vogl@hswt.de | T +49 8161 71-5906