Biotechnologie / Bioingenieurwesen

Biotechnologie / Bioingenieurwesen

Kurzprofil

Abschlussgrad

Master of Science (M.Sc.)

Regelstudienzeit

3 Semester Vollzeit (90 ECTS-Punkte)

Unterrichtssprache

Deutsch und anteilig Englisch

Studienort

München und Weihenstephan

Studienbeginn

Winter- und Sommersemester

Zulassungsbeschränkung

Nein

Studieninhalt

Dieses interdisziplinäre Masterstudium im Schnittfeld zwischen Natur- und Ingenieurwissenschaften vermittelt neben einem vertieften Verständnis biologischer Prozesse und deren technischer Anwendungen ein breites Spektrum an ingenieurwissenschaftlichen Werkzeugen und Methoden. Diese können beispielsweise aus den Bereichen Bioverfahrenstechnik, Biomedizin oder Biopharmazie kommen.

Weitere wichtige Eckdaten:

  • konsekutiv, aufbauend auf Qualitätsanforderungen
  • individueller Fokus möglich, durch hohen Wahlpflichtanteil (60 %)
  • gleichwertiger Studienbeginn im SS und WS mit je etwa 15 Studierenden
  • kleine Gruppen mit etwa 10 bis 40 Teilnehmenden
  • hoher Praxisbezug, gute Firmenkontakte und hervorragende Berufsaussichten
  • Förderung von 4 Studierenden pro Jahr durch Roche, Penzberg
  • unabhängige Akkreditierung durch AQUIN e. V., Bayreuth

Weitere Informationen zum Studiengang, Zulassung und Bewerbung finden Sie hier auf den weiteren Seiten.

Akkreditierung

ACQUIN

Fakultät

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Fakultät Biotechnologie und Bioinformatik
Am Hofgarten 10
85354 Freising

T +49 8161 71-4059
F +49 8161 71-5116
bb [at]hswt.de

Studienfachberater/in HSWT

Studienfachberater/in HS München

Prof. Dr. Markus Hilleringmann
T +49 89 1265–1654
markus.hilleringmann [at]hm.edu

Prüfungsordnungen

unter dem Vorbehalt der Genehmigung des Senats der Hochschule München

In Kooperation mit der Hochschule München, Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik
In Kooperation mit der Hochschule München, Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik

Informationsmaterial

Studiengangsfaltblatt Biotechnologie / Bioingenieurwesen