Gerschau Monika

Prof. Dr. Monika Gerschau

Agrarmarketing

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Am Hofgarten 1
85354 Freising

Raum A1.511

T +49 8161 71-4498
F +49 8161 71-4496

monika.gerschau [at]hswt.de

Vor/nach den Vorlesungen
bzw. nach Vereinbarung

Funktionen

  • Vizepräsidentin HSWT
  • Beauftragte der HSWT für die Bescheinigung nach § 48 BAföG
  • Frauenbeauftragte der HSWT

Lehrveranstaltungen

  • Marketing (Projekte)
  • Marktforschung
  • Präsentationstechnik

Projekte in den Bereichen Marktforschung und Marketing

Veröffentlichungen

  • Herkunft als Dimension für die Positionierung von Lebensmitteln. In: Hofbauer/Pattloch/Stumpf (Hrsg.), Marketing in Forschung und Praxis. Verlag uni-edition, Berlin 2013
  • Öffentlichkeitsarbeit in der Landwirtschaft. In: KTBL (Hrsg.), Gläserne Ställe. Verbesserung der Akzeptanz landwirtschaftlicher Nutztierhaltung. Heft 98, Darmstadt 2012
  • Fach- und Führungskräfte in der Landwirtschaft: Meinungen. Wünsche. Perspektiven. In: dlz karriere, Heft 02/2012
  • Marketing für Land- und Forstwirtschaft. In: BLV (Hrsg.), Wirtschaftslehre. 13. Aufl., München 2010
  • Petzold, M., Profeta, A., Oberle, M., Gerschau, M.: Der Herkunftsschutz für Fränkischen und Aischgründer Karpfen. "Schule und Beratung", H. 3-4/2005
  • Kratzmair, M., Rother, B., Gerschau, M.: Die Vorteile überwiegen - Was halten Landwirte von "Geprüfter Qualität - Bayern" für Rinder? Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt H. 19 vom 8.5.2004
  • Entscheidungsfeld Kommunikationspolitik. In: Wagner, P. (Hrsg.), Marketing in der Agrar- und Ernährungswirtschaft. Ulmer-Verlag, Stuttgart 2000
  • Entwicklung einer Corporate Identity einer Fachhochschule. In: Kamenz, U. (Hrsg.), Arbeitspapiere zum Hochschulmarketing - Band 1, Dortmund 2000
  • Zukunftsfähiges Marketing für Gemüsebauern. "Agrarmarkt" 09/1999
  • Erfolgsfaktoren für regionale Vermarktungsprojekte. "Landinfo" September 1999
  • Bäuerinnen-Service der Zukunft. "Agrarmarkt" 05/1999
  • Brauchen wir eine Landwirtschaft in Deutschland? "Ländlicher Raum" 48 (1997), H.6
  • Der Fleischmarkt im Wandel: Anforderungen an ein zeitgemäßes Marketing.In: Südfleisch GmbH (Hrsg.): Festschrift zum 100jährigen Bestehen der Südfleisch GmbH. München 1997
  • Ernstfall statt Fallbeispiel. Vorgehensweise bei einer Marketing-Projektarbeit mit Studierenden. "Schule & Beratung". H.9-10/1997
  • Brauchen wir eine Landwirtschaft in Deutschland? Eine Antwort für den Verbraucher. "Schule & Beratung", H.5/1997

Vorträge, Seminare

  • Vermarktung regionaler Nahrungsmittel. Gesprächsforum "Aus der Region - für die Region" am 01.10.2014 am Landratsamt Ebersberg
  • Landwirtschaft und Verbraucher: Koalition oder Opposition? Vortrag bei der Landwirteveranstaltung der Sparkasse Altötting-Mühldorf am 12.02.2014 in Mühldorf/Inn
  • Marketing Challenges. Workshop an der Adama University School of Agriculture am 18.02.2014 Asella/Äthiopien
  • Global, regional und nachhaltig: Quadratur des Kreises oder notwendiger Dreiklang?
    Podiumsdiskussion im Rahmen des Wissenschaftlichen Kolloquiums "Agrarische Herausforderungen und Lösungsansätze" am 13.09.2013 am Hans-Eisenmann-Zentrum für Agrarwissenschaften der TUM Freising-Weihenstephan
  • Ressourceneffizienz - ein Verkaufsargument? Seminar der IHK-Akademie am 16.05.2013 München
  • Licht und Schatten des Marketings. Vortrag beim KKV-Bayern am 16.05.2013 in München
  • Was will der Verbraucher von der Landwirtschaft - was bekommt er? Vortrag beim VlF am 25.01.2013 in Gaimersheim
  • Gutes Marketing - Böses Marketing. Vortrag beim RC München-100 am 08.08.2012 in München
  • Aktuelle Trends im Agrarmarketing. Vortrag beim 4. Direktvermarktertag in Oberbayern am 14.02.2011 in Aschheim
  • Vermarktungswege für Direktvermarkter. Vortrag beim 3. Direktvermarktertag in Niederbayern am 08.02.2011 in Johanneskirchen
  • Welches und wie viel Fleisch kauft der Verbraucher - heute und morgen? Vortrag der Fachtagung Bullenmast im Haus der Bayerischen Landwirtschaft am 15.12.2010 in Herrsching
  • Landwirtschaft im Spannungsfeld zwischen Handel und Verbraucher. Beitrag zum Seminar der Arbeitsgemeinschaft demokratischer Kreise e.V. am 16.11.2010 in Landau/Isar
  • Der Markt für Regionalprodukte in Deutschland. Erfolgsfaktoren für die Vermarktung regionaler Nahrungsmittel. Ein Beitrag zum Parlamentarischen Abend am 30.09.2010 im Maximilianeum, München
  • Was schmeckt dem Verbraucher? Vortrag beim Symposium der Bayerischen Akademie Ländlicher Raum zum Thema "Qualität auf den Tisch" am 10.06.2010 in Hausmehring/Freising
  • Mit Marketing locken und überraschen. Vortrag bei der Jahreshauptversammlung der Milcherzeugergemeinschaft Augsburg-West am 26.02.2010 in Augsburg
  • Mehr Wertschöpfung am Milchmarkt. Vortrag im Seminar zur Produktionstechnik Milchviehhaltung der Staatlichen Führungsakademie für ELF am 23.01.2009 in Herrsching
  • Die Macht des Marketing. Vortrag beim RC Pfaffenhofen am 10.12.2008 in Rohrbach
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen. Workshop im Bayerischen Staatsministerium für ELF am 24.11.2008 in München
  • Die neuen Verbraucher - Chancen für die Landwirtschaft. Vortrag beim Direktvermarktertag am 18.02.2008 in Aschheim/München
  • Integrierte Produktpolitik: Instrumente und Handlungsstrategien. Workshop mit dem imu augsburg und b_motion organisationsberatung bei der IHK München und Oberbayern am 12.02.2008 in München
  • Leistungen der Landwirte und Wünsche der Verbraucher: Wie kommen sie zusammen? Seminar der Hanns Seidel Stiftung am 12.01.2008 in Wildbad Kreuth
  • Integrierte Produktpolitik und IEC 60601-1-9. Workshop mit M. Luger und Dr. M. Berger bei der Siemens AG Medical Solutions am 12.11.2007 in Erlangen
  • Erfolgreiche landwirtschaftliche Direktvermarktung fernab von Ballungszentren. Impulsreferat beim Bürgerworkshop "Landwirtschaft" der Stadt Wunsiedel am 25.09.2006 in Luisenburg
  • Marktforschung - Erfolgsabschätzung mit einfachen Mitteln. Beitrag zur Beraterfachtagung "Entwicklung des Ländlichen Raums und Vermarktung" (Veranstalter: Staatliche Führungsakademie für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten) am 19.09.2006 in Kempten, am 20.09.2006 in Plankstetten, am 21.09.2006 in Kronach
  • Agrarmarketing - Vor welchen Herausforderungen stehen wir? Grundlagenschulung für neue Miarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bayerischen Bauernverbandes am 14.07.2006 in Herrsching
  • Organisation des Agarmarketing. Beitrag zum Workshop der Arbeitsgemeinschaft von Regionalmarketinggesellschaften am 23./24.03.2006 in Berlin
  • Brennpunkt Markt. Worauf kommt es an? Vortrag und Podiumsdiskussion bei einer Tagung im Haus der Bayerischen Landwirtschaft am 2.3.2006 in Herrsching
  • Mit Innovationen die Zukunft gestalten. Vortrag bei einer Tagung in der Akademie Bayerischer Genossenschaften am 21.2.2006 in Grainau
  • Integrierte Produktpolitik in Marketingkonzepten. Vortrag bei der AfM-Tagung "Angewandte Marketingforschung" am 11.11.2005 in Ingolstadt
  • Know Germany - taste Bavaria. Seminar am Häme Polytechnic in Mustiala/Finnland am 03.02.2005
  • Qualitätssiegel als Hilfe zur Verbraucherorientierung. Statement in der Sendung "Radiowelt" des Bayerischen Rundfunks am 19.01.2004
  • Marketing bewegt Märkte. Vortrag bei der Informationstagung für Direktvermarkter am 03.02.2004 in Würzburg
  • Der Markt für Ökoprodukte in Deutschland. Vermarktung von bulgarischen Nahrungsmitteln in Deutschland. Vorträge bei einer binationalen Tagung am 08./09.10.2004 in Sofia/Bulgarien
  • Der Landwirt im Spannungsfeld zwischen Handel und Verbraucher. Vortrag beim Bayerischen Bauernverband in Amberg am 28.10.2004
  • Marktforschung. Seminarbeitrag bei der Fortbildung zum Fischwirtschaftsmeister an der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft, Institut für Fischerei am 10. Februar 2003 in Starnberg
  • Marketing für den Aischgründer Karpfen. Vortrag bei der Jahreshauptversammlung der Teichgenossenschaft Aischgrund am 3. April 2003 in Höchstadt/Aisch
  • Stellenwert der Landwirtschaft in Deutschland. Vortrag beim Rotary Club am 29. April 2003 in München-Flughafen
  • Märkte der Zukunft. Vortrag und Teilnahme an einer Podiumsdiskussion bei den Grainauer Tagen 2002 der Bayerischen Jungbauernschaft am 30.11.2002 in Grainau
  • Gerschau, M.; Luger, M.: Potenziale zum Ausbau der regionalen Nahrungsmittelversorgung. Vortrag beim Ausschuss für Landwirtschaft, Verbraucher und Ernährung beim Deutschen Bundestag am 21.03.2002 in Berlin
  • Die Macht des Marketing. Vortrag beim Lehrgang des Arbeitskreises Keltereibetriebe und des Verbandes der Bayerischen Fruchtsaftindustrie am 08.03.2002 in Weihenstephan
  • Gütezeichen für Lebensmittel. Statement in der Sendung "Der Kugelblitz" der Wissenschaftsredaktion des Bayerischen Rundfunks am 4.5.2001 im Programm BR2
  • Innovative Ausbildung im Agrarbereich. Vortrag beim Innovationssymposium des Österreichischen Bundesministeriums für Landwirtschaft und Forsten am 5.11.2001 in Klosterneuburg
  • Professorin an der Fachhochschule - Perspektive für Akademikerinnen. Informationsveranstaltung der Gesellschaft Deutscher Akademikerinnen e.V. am 16.11.2001 an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Marketing - Neues Denken praktisch anwenden. Fortbildung für Forstamtsleiter an der Staatlichen Führungsakademie für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten am 06.02.2001 in Nürnberg
  • Die Kraft einer Marke. Vortrag bei der Staatlichen Führungsakademie ELF am 23.10.2000 in Landshut und am 25. 10.2000 in Ansbach
  • Gerschau, M. und Weindlmaier, H.: Marketingmaßnahmen für die Ernährungswirtschaft bei der Wiedervereinigung von West- und Ostdeutschland. Diskussion mit Dr. Chung-Gil Chung (Korea Rural Economic Institute) am 23.10.2000 in Weihenstephan
  • "Wozu sind die Bauern gut - vom Bild der Landwirtschaft in der Gesellschaft". Teilnahme an einer Podiumsdiskussion beim Zentral-Landwirtschaftsfest am 24.09.2000 in München
  • Gestalten statt Anpassen - Die Macht des Marketing. Vortrag bei den Weihenstephaner Tagen 2000 am 30.06.2000 in Weihenstephan
  • Die Bedeutung der Kundenbeziehungen im Marketing. Vortrag bei der Mitgliederversammlung des Verbandes Oberbayerischer Schweinezüchter am 16.05.2000 in Allershausen
  • Überzeugend präsentieren. Vortrag an der Technischen Universität München am 08.05.2000 in Weihenstephan
  • Lokal wirtschaften in globalen Märkten - Herausforderungen für den bäuerlichen Betrieb. Referate bei der Hanns-Seidel-Stiftung am 12.02.2000 in Kloster Banz und Himmelkron
  • Entwicklung einer Corporate Identity für eine Hochschule. Referat im Ausschuss Hochschulmarketing der Arbeitsgemeinschaft der FH-Marketing-Professoren (AFM) am 21.01.2000 in Dortmund
  • Gerschau, M. und Kraxner, H.: Chancen des Regionalmarketing in Ingolstadt. Workshop mit dem Agenda 21-Arbeitskreis am 20.01.2000 in Ingolstadt
  • Chancen und Anforderungen für ein Weiterbildungsangebot in Marketing für Landwirte per Internet. Workshop der Centralen Marketinggesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH am 10.01.2000 in Bonn
  • Erfolgsfaktoren für regionale Vermarktungsprojekte. Vortrag am 15.06.1999 bei der Beraterfortbildung an der Landesanstalt für Entwicklung der Landwirtschaft und der ländlichen Räume in Schwäbisch Gmünd
  • Perspektiven und Erfolgsaussichten für ein regionales Gemeinschaftsmarketing mit Herkunfts- und Qualitätszeichen. Vorträge am 3. und 8. März 1999 im Ministerium Ländlicher Raum in Stuttgart
  • Gerschau, M. und Göller, S.: Werbung für die Agrarwirtschaft. Seminar zur Fortbildung der Landwirtschaftsmeister am 13.01.1999 in Regenstauf/Oberpfalz
  • Gerschau, M. und Landes, A.: Akzeptanz für ein Gemeinschaftsmarketing bayerischer Sauerkonservenhersteller. Präsentation beim Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten am 13.10.1998
  • Forster, N., Gerschau, M., Schober, J. und Schröder, J.: Chancen für eine Exportinitiative Ost für Feinsaure Delikatessen. Präsentation beim Verband der bayerischen Sauerkonservenindustrie e.V. am 22.09.1998 in München
  • Eisenmann, R. und Gerschau, M.: Analyse der Zielgruppe Direktvermarkter. Präsentation bei der BLV-Verlagsgesellschaft am 01.7.1998 in München
  • Erfolgsfaktoren für die regionale Vermarktung. Vortrag beim Verband der Agrarjournalisten e.V. am 27.01.1998 in München
  • Erfolgsfaktoren für die regionale Vermarktung. Vortrag im Rahmen des Ernährungswirtschaftlichen Symposiums an der Fachhochschule Weihenstephan am 06.11.1997
  • Das Image der Landwirtschaft - Ansätze für die Öffentlichkeitsarbeit. Workshop beim Generalsekretariat des Bayerischen Bauernverbandes am 19.09.1997 in München
  • Gerschau, M. und Stadler, B.: The food market in Germany and a market research case. Vorträge im Rahmen eines Seminars über European food markets am 05./06.02.1997 am Häme Polytechnic in Mustiala/Finnland
  • Die Landwirtschaft am Standort Deutschland aus der Sicht des Verbrauchers. Vortrag und Leitung einer Arbeitsgruppe bei den 9. Röttgener Marketingtagen der CMA am 05./06.12.1996 in Bonn-Röttgen
  • Market research, marketing planning and management. Vorträge und Seminare am Häme Polytechnic am 31.01. und 01.02.1996 in Mustiala/Finnland
  • Organisation des Gemeinschaftsmarketing in Deutschland. Vortrag für Landwirtschaftsberater aus Polen und Slowenien am 29.09.1995 in Weihenstephan